» »

Rote Flecken am Penis

SOw:eegxel


Moin!

Also....ich habe seit ca 3 Jahren diese roten Flecken am Schniedel.

Ich dachte anfangs das es eine Reizung, Entzündung oder eine allergische Reaktion ist ,weil ich mir ein intim Piercing machen lassen habe durch die Eichel. ( Prince Albert )

Ich handelte erstmal nichts...diese flecken gingen wieder weg.

Das war das erste Jahr.

Als sie wieder kamen bin ich zu mein Truppenarzt gegangen...der wiederum wollte mir eine salbe verschreiben...ich lehnte ab und sagte ich will professionelle Hilfe...Ich hatte die Vermutung auf ein ,,Tripper" Chlamydien. Sie sagte darauf kann ich mich nicht einfach so testen lassen...also sagte ich das ich ein Kinderwunsch habe und es nicht klappt...somit habe ich das erreicht was ich wollte....Also ab ins Bundeswehrkrankenhaus.

Abgabe von Urin und Sperma (7 tage davor nicht ejakulieren )

Ergebnis.....nichts...außer das ich nur noch zu 30% zeugungsfähig bin.

Ich erzählte der Ärztin meine Story und sie sagte:,,denn zeigen sie mal das Gerät :)^

Die Ärzte nahmen ein abstrich.

Ergebnis...Pilz...ein Arzt gab mir 4 Pillen und sagte :,,wenn sie diese schlucken sind sie Therapiert und alles wird wieder gut" Ich:,,Pillen rein".

Flecken weg.....

Jahr 2

Paar Monate später....sie ließ mich zum zivilen Urologen überweisen.

Der schaute ihn sich an...und wusste nicht was das ist...er habe das zum ersten mal gesehen? WTF??

Abstrich genommen und Ergebnis :,,sie hatten eine starke Chlamydien Infektion die jetzt aber weg ist. Manchmal bilden sich bei Chlamydien denn diese roten punkte auf der Eichel die zu Narben werden. Ich Möchte sie aber zu ein Kollegen von mir schicken zum Hautarzt.

Würden sie diese Flecken bitte mein Kollegen im Nebenzimmer Zeigen bevor sie zum Hautarzt gehen?"

Ich pack ihn aus und alle beide schauen sich das an und wünschen mir Glück. :)=

Der Hautarzt.

Schaut ihn sich an...macht eine Allergie Probe auf Metall wegen mein Piercing. (welches ich nicht mehr trage). Ergebnis,....Keine Allergischen Reaktionen...er war ratlos. Ich fragte ihn ob es von zu oft waschen kommen könnte..über ihn ging ein licht auf. Ich sagte ich wasche mein Penis mindestens 2-3 mal am tag und 1 mal davon mit duschgel beim duschen. er verschrieb mir eine salbe.

Salbe genommen....flecken weg ich Glücklich...Salbe leer...flecken kommen wieder... :(v

Jahr 3

Flecken haben sich nach der salbe intensiviert. Breiten sich jetzt zunehmend aus als ob man ein tropfen ins Wasser tropfen lässt. Ich wieder zum Hautarzt. Wir haben über alles mögliche Spekuliert...Er sagte mir er könne mir nicht helfen..das einzige was jetzt noch hilft sei eine...Ich weiß nicht wie das heißt. Die wollen mir haut von mein penis entnehmen (was ich auf kein Fall zulassen werde^^) :-o

Ich habe nachher um 10 Uhr ein Termin im Krankenhaus zum vorstellen...

wieder bei der süßen Ärztin ;-)

Ich glaube nicht an ein ende der Geschichte. Ich denke ich habe mir meine Haut am Penis duch das zu viele reinigen unter anderem auch mit Desinfektionsmittel nach dem sex auf mein Piercing verätzt.

Wenn ich morgen mehr erfahre werde ich es hier Posten. :[]

HCoros2r01x4


Guten Tag, ich habe ein ähnliches Problem und brauche dringend HILFE, ich mache mir richtig sorgen und will auf keinen Fall zum Urologen !

Also ich hatte vorgestern GV und danach hat mir meine Freundin auf den Penis geschlagen und gezwickt( fragt nicht warum sie das gemacht hat, ich weiß es auch nicht)

Aufjedenfall wach ich heute morgen auf und hatte eine dunkle Verfärbung auf der Haut an der Penis spitze :°( sobald mein Penis im erregtem Zustand ist, ist der Fleck nicht mehr dunkel sondern rot ! Was zur Hölle ist das für ein scheiß Fleck ?!

Ich brauch eure HILFE !

ist das villt. ein blauer Fleck?

Ist eine Ader geplatzt?

Hab ich meinen Penis überanstrengt?

MFG Horos

dHo@czexmp


Das sind vermutlich sogenannte Pigmentflecken - es könnte allerdings auch andere Flecken sein deshalb scheue dich nicht zum Urologen zu gehen. Der Weiss genau was es sein könnte. :)z

IjchRstinHkex09


Ich habbe ebenfals grüne Fleken am Pennis isst dass schlim? :)^ :)^ :)^

equYle72


Ganz witzig.

Mkiz-ies1996


Hallo zusammen

Habe seit einigen Tagen rote und weiße Punkte auf der Eichel

Das juckt teilweise auch extrem.

Weiß leider nicht was das sein kann ??? ?

Mein Partner hatte aber letzte Woche erst ne Harnröhrenentzündung und hat Antibiotika bekommen wir hatten dann trotzdem ungeschützten Sex könnte es auch damit zusammen hängen ?

Ich weiß leider nicht mehr was ich noch machen soll??

Bitte helft mir!!

Mein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH