» »

30°C, Erkältung, Was darf ich?

b!inch6e!nx1985 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Wenn Erkältungen kommen, dann kann man sie ja sowieso nie gebrauchen. Aber bei mir ist das jetzt wirklich blöd.

Draußen hat es mindestens 30° und ich hab mich von einem Arbeitskollegen anstecken lassen. :°(

Eigentlich hatte ich heute vor, mich am Nachmittag in den Garten zu legen und ein bisschen Sonne zu tanken. Darf ich das überhaupt mit einer Erkältung?

Also ich hab (noch) kein Halsweh, nur die Nase ist leicht zu und die Lunge ist verschleimt. Wobei ich zwischendurch den Schleim schon super abhusten kann, dank Wick VapoRup :)^

Hundemüde bin ich.....

Darf ich mich in die Sonne legen, oder ist das eher nicht zu empfehlen, in meinem Zustand? In ein Wasser würd ich natürlich nicht hüpfen...es geht rein nur ums Sonnenliegen....

Danke schon mal und LG

Antworten
KHlee-B|lKatt1


bei erkältungen, grippe..etc. soll man sonneneinstrahlung meiden, das diese das immunsystem und den körper noch mehr schwächt! alles gute!

b`in'chen19x85


Danke Klee-Blatt1

Naja, dann werd ich mich heut mal eher im Schatten aufhalten müssen....schade :-(

Aber bevor ich morgen einen noch schlechteren Zustand hab....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH