» »

Jucken an der Scheide

k$lee|ne-fre chxe hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Ich leseschon seit langer Zeit euer Forum und ihr gebt immer so gute tips. Deshalb wende ich mich mit mein Problem an euch:

Seit einiger Zeit habe ich vor dem Scheideneingamg ein Jucken. Ich dachte erst natürlich an einen Pilz, aber außer das Jucken habe ich keine weiteren Anzeichen: kein Brennen beim Wasserlassen, kein verfärbter übelriechender Ausfluss ect.

Kann es vielleicht sein das es an der Stelle zu trocken ist? Zur Zeit mache ich auf diese Stelle n Pyloysin-Salbe (Wund- und Heilsalbe) und nach meistens 2-3 tagen ist es wieder OK.

Ich war auch heute beim FA zur alljährlichen Untersuchung und er hat nichts festgetellt.

Habt ihr ein paar tips für mich?

Danke.

eure Franka

PS: Ich nehme die Pille.

Antworten
hrota_ngBel198x8


*:)

Hm...ja evtl. ist die Stelle wirklich nur sehr trocken oder rissig?! Hab sowas auch. Das hat allerdings meine FÄ festgestellt und mir daraufhin deumavan zum Cremen empfohlen!

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH