» »

Leberwerte zu hoch und Schmerzen im Oberbauch

Tyottyx72 hat die Diskussion gestartet


Meine Leberwerte waren am 16.01.07

zu hoch gamma gt bei 120

gpt 176

Colesterin 226

und am 22.01.07 waren die werte gamma gt bei 90

gpt 177 und colesterin immer noch 226 .

jetzt habe ich seit 3 tagen 27.01.07 schmerzen im oberbauch aber nur so ein Zwicken .

am 06.02.07 muss ich ein neuen blutest machen wegen Hepatitis c (weil ich am 03.01.07 beim Tätowieren war , der war aber echt 100 % super sauber ) mache mich jetzt total bekloppt was kann das sein Hepatitis C (ist das Tötlich ) , oder Leberkrebs oder sonst was ich habe solche angst heute habe ich mich schon gelb gesehen frage jeden tag meine Freundin hbe ich Gelbe augen . DREH NOCH DURCH

Antworten
SIe.anetx7or


Erstmal Referenzwertde des Labors dazu, bitte auch die restlichen Blutwerte (auch wenn sie im normbereich sind).

Warum ist das Blutbild damals gemacht worden ?

Gruß

T,oPttxy72


War wegen zu hohen Blutdruck da !!!! und Herzschmerzen .

Und da hat er ein Bluttest gemacht dabei sind zu hohe Leberwerte aufgetaucht.

DIE WERTE

Glucosse 109

Kreatinien 0,7

Harnsäure7,6

Bilirubin Ges0,89

Gamma Gt 90

Got 71

Gpt 177

Ldh 173

Colesterin 226

Blutbild Klein

Leucoss 6,2

erys 5,5

Hemoglubien 16,3

Hematocriet 0,48

Mcv 88

mch 30

Mchc34

Trombos 190

S'eaneOt7oxr


Die referenzwerte des Labors bräuchte man noch dazu (also den Normbereich, der steht normalerweile hinter den Werten, oft in Klammern)

Gruß

TTottyx72


DIE WERTE

Glucosse 109 (60-110)

Kreatinien 0,7 ( bis1,3)

Harnsäure7,6 (3,6-8,2)

Bilirubin Ges0,89 (bis 1,10)

Gamma Gt 90 (bis 71)

Got 71 (bis 50)

Gpt 177 (bis50)

Ldh 173 (bis 225)

Colesterin 226 (bis 200)

Blutbild Klein

Leucoss 6,2 (4,0-10.5)

erys 5,5 (4,0-5,7)

Hemoglubien 16,3 (12,6-17,4)

Hematocriet 0,48 (0,39-0,52)

Mcv 88 (81-99)

mch 30 (27-34

Mchc34 (32-36)

Trombos 190 (130-430)

SCeane2t7or


Wie viel Alkohol trinkst du ?

Gruß

T%ottPy72


Habe so jeden tag -alle 2 tage 2-3 flaschen bier getrunken und am wo ende mal mehr oder auch in der wo mal mehr !!!! der doc meinte das kommt nicht vom alk !! habe aber auch abund an mal garnix getrunken !!! und seit die werte schlecht sind kein schluck mehr

SneaneJt7oxr


Irgendwelche Mdikamente oder Präparate eingenommen ?

Gruß

TCotMty72


ja ab und an paracetomal 500 g , oder aspirin 500 g ,ibubeta 500g , oder im dez starke grippe gehabt wick dae med und wick medi nai d , denkste das kann davon kommen , Lieben Gruss

TSot^ty72


Werte Werden Besser schon Komisch Hepatitis C ist es nicht ein Glück

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH