» »

Rezeptfreie Pilzsalbe

Urserx1 hat die Diskussion gestartet


Hallole,

sowas wurde bestimmt schon 1000 mal gefragt, aber nie ne richtige Antwort gegeben :-)

Und zwar bin ich auf der Suche nach einer rezeptfreien Salbe gegen Genitalpilz. Da kann es ja nicht viele geben, und das sowas harmloses immer verschreibungspflichtig ist glaub ich nicht.

Ich bin mir sicher das ich einen Genitalpilz habe, nur habe ich echt schiss mich nochmal vor nem Arzt auszuziehen, hab da grosse Probleme mit. Bisher wurden hier soo viele Probleme gelöst, meins kriegt ihr auch noch hin ;-)

Schonmal danke im Vorraus.

Antworten
B2rxi


Die meisten....

... Pilzsalben sind nicht verschreibungspflichtig (einfach nachfragen - Kadefungin z. B., oder da gibts auch was von Ratiopharm... ;-D ) - ich würde an deiner Stelle aber trotzdem einen Test machen lassen!! Denn manchmal glaubt man, es ist ein Pilz, und dann ist es doch keiner, und du machst dir damit nur ordentlich die Haut kaputt. Also trau dich!!

Uuser1


Bist du denn sicher dass diese Salbe nicht nur gegen Fusspilz ist? :-)

Ich wüsste nicht was es sonst sein sollte, ich habe keine grossartigen Schmerzen, ist halt nur gerötet und juckt.

(Wieso geht denn davon die Haut kaputt?)

Erstmal danke für deine Hilfe ;-)

D$aniZe2x5


Pilzsalben

Also, Kadefungin ist mit Sicherheit nicht gegen Fußpilz. ;-) Gegen Scheidenpilz, aber auch Männer können die nehmen.

Und, ja klar können solche Salben die Haut kaputt machen. ich spreche da aus Erfahrung! :-( Also nicht zu häufig und nicht ohne ärztlichen Rat nehmen! Geh besser nochmal zum Arzt, mit der Zeit gewöhnt man sich an das Ausziehen, es ist dann irgendiwie normal. So ein Arzt sieht das doch täglich!

Gute Besserung!

Danie :-)

Bxri


@ User

Ich nochmal!

Kann Danies Kommentar nur uneingeschränkt unterschreiben! :-)

Und User....

Ich wüsste nicht was es sonst sein sollte, ich habe keine grossartigen Schmerzen, ist halt nur gerötet und juckt.

... das ist nun wirklich keine tolle Diagnose.... :-( Das kann alles Mögliche sein!!!

URsexr1


Ich werd mir mal so ne Salbe kaufen, nen Apoteker fragen und ggf. zum Arzt laufen. Nochmal danke für eure Hilfe :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH