» »

Husten, Schnupfen, Milzschmerzen

F^unkweHcukexr hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich habe jetzt seit 10 Tagen Husten und Schnupfen mit gelb-grünem Auswurf.

Leichtes fieber hatte ich auch, ist aber wieder abgeklungen, die beschwerden nicht.

Nun tut mir seid gestern meine Milz bei Bewegung sehr stark weh. Ein Grund zum Arzt zu gehen, oder ist das normal?

Ich war schon vor ien paar Tagen beim Arzt, der mir aber nur Antibiotika verschrieben hat, was leider nicht wirkt. Vielleicht ist es ein viraler Infekt *grübel*

Danach hat er mich zum HNO-Arzt überwiesen, der meint ich hätte eine Nebenhölenentzündung verursacht durch Allergie. Dies halte ich aber für eher unwahrschenilich...

Also, sind Milz-Schmerzen bedenklich?

Gruß und dank,

Funkwecker

Antworten
aognFexs


wie weißt Du, daß es die Milz ist?

Fmunkwecxker


Weil der Schmerz an der selben Stelle wie der beim Seitenstechen ist und sich auch änlich anfühlt.

aEgnexs


Seitenstiche haben nix mit der Milz zu tun

What Causes a Side Stitch?

The pain is caused by a spasm of the diaphragm muscle. The diaphragm is a dome shaped muscle that separates the thoracic (lung) cavity from the abdominal cavity and moves up and down when you inhale and exhale. To understand why the diaphragm muscle spasms, we need to understand what is happening during exercise: Let's use the sport of running as an example

[[http://www.thestretchinghandbook.com/archives/side-stitch.php]]

F[unk|weckxer


Mhm, wie dme auch sei, der Schmerz ist jedenfalls an gleicher Stelle zu lokalisieren., Auf der linken Seite am Übergang zu den Rippen.

Was könnte sonst in Frage kommen, statt der Milz?

Insbesondere da ja die Milz auch eine Funktion im Imunsystem übernimmt.

aXgnxes


wenn Du starke, unerklärte Schmerzen hast, rechtfertigt das einen Arztbesuch.

Slean;et7oxr


Lass dich auf EBV testen.

Gruß

F:unkw6eckker


Hi,

EBV habne ich schon hinter mir, sollte es also nicht sein.

Ich wollte nur mal meine jetzige situation schildern, und fragen, was ich nun machen sollte...

Also, die Schmerzen in der Seite meiner Brust habe ich immer noch. Brsonders beim Aufstehen aus dem Bett und tiefen Atmen tut es extrem Weh. Zusätlklich bin ich heißer und habe Halsschmerzen.

6-7 Mal am Tage muß ich husten/Nießen und habe dabei gelb-grünen auswurf.

Sonst gehts mir nun gut.

Ich war vor einer woche beim Internisten, der mit Ultraschall und Abhören nichts feststellen konnte. Gestern war ich nochmal beim Hausarzt, der wiederum nichts festellen konnte. Er hat mir gegen die Halsscherzen Antibiotika verschrieben, was aber wieder nicht zu wirken scheint.

Langsam scheitn mir eine Rippenfellentzündung doch eher recht unwahrschenilich zu sein, denn ich habe die Schmerzen und den Halsschmerz jetzt seit 2 Wochen ohne die geringste Besserung.

Was würdet ihr nun in meiner situation machen? Auf wleche erkrankung tippt ihr?

In meiner Heimatstadt gab es fälle von Tuberkulose, ich hatte aber keinen idrekten Kontakt mit infizierten.

Sollte ich mal zum Pneumologen gehen?

Danke...

FzunTkwecfker


Achja, der Schmerz in der Lunge ist gewandert. Am Anfang dachte ich es wäre die Milz, da der Schmerz in der nähe der Milz auftrat, nun ist der schmerz aber deutlich auf höhe der linken Brust, ziemlich weit außen.

T.iege?rba{by7x7


Was sind typische Symptome wenn die milz erkrankt ist ?

Ich hab seit fast 1 Woche jetzt wieder schmerzen im linken bauch bereich. Die schmerzen ziehen vom rücken bis in den bauch und am meisten tut es direkt unter der linken Brust an der seite weh.

Wenn ich auf der linken seite liege fühlt es sich manchmal an als ob was geschwollen wär obwohl nix geschwollen ist. Und es tut auch bei jeder bewegung weh oder wenn man die stellen berührt.

Darum wollt ich jetzt mal fragen was die typischen Symptome bei einer Milzerkrankung sind ?

T[iegeerRbabxy77


Sorry mir ist grad ein Fehler unterlaufen ich hab das falsch geschrieben es sollte eigenlich ein eigener Beitrag von mir werden.

Das hab ich auch grad gemacht darum kann man das hier ignorieren.

Danke schön und entschuldigung nochmal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH