» »

Wie testet man eine Eierstocks-/ Gebärmutterentzündung

L|ienxtje


er wollt mir ja das symbioflor wieder geben wollt ich aber net das läuft immer so schnell ab bis es verbraucht ist

Seltsam.... bei mir hat so eine Flasche höchstens zwei bis drei Wochen gehalten, wenn ich zwei Drittel der empfohlenen Menge pro Tag genommen habe. Da hast du wohl irgendwas falsch gemacht, bei mir hatte die gar keine Zeit zum ablaufen, so schnell war sie weg!

c7elGicnia2x22


ich habe 3x täglich 5 tropfen genommen. naja nun soll ich ja das echinacea nehmen er sagt das geht nur in den darm und das andere eigenbluttherapie ans immunsystem. meine schwester sagt sie hatte das auch schon gemacht hat garnix geholfen....naja. ich habe immernoch ein komisches stechen mag aber net schon wieder zum gyn. werd glaub ich echt nochmal warten auch wenn es nervt bis blutergebnisse kommen bevor ich zum doc renn.

s;ilber uFinrgedrring


welche

Welche Symptome hast du noch?

Außer stechen im Unterleib ?

Bin nämlich bei mir auch grad am rumrätseln was ich haben könnte.

Unterleib tut weh, Brust sticht ab und an...

Beim GV tut es weh...

LUienDtjxe


ich habe 3x täglich 5 tropfen genommen.

Hast du denn auchdas ganze Programm genommen, also ProSymbioflor, Symbioflor 1 und 2? Ich musste (auch laut Packungsbeilage) am Anfang 3*5 Tropfen nehmen - und dann die Dosierung pro Tag um eine Tropfen steigern. Dann gehen die ziemlich schnell alle ;-)

c eli`ciaf22x2


ne musste ich leider nicht , hat keiner was von erhöhen gesagt. das symbioflor 2 hätte ich danach nehmen sollen hab ich aber nicht, weil ich keine beschwerden mehr hatte.

SYabhinex26


Hallo. ich sehe dass dieses Thema schon lange zurückliegt. Leider habe ich die selben Probleme. Was kam damals bei dir heraus bzw. wie gingen die Beschwerden weg?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH