» »

Tötet vagiflor auch pilze?

c2elipci3a222 hat die Diskussion gestartet


weis das jemand? ich hatte die ganze zeit keinen ausfluss mehr als ich vagiflor nach meinem bakteriellen infekt nahm nun habe ich 3 tage aufgehört und schwupp hab ich ihn wieder den ausfluss. ein pilz könnte auch im anmarsch sein. zum doc komme ich nicht mehr so schnell. wenn vagiflor auch pilze töten würde könnte ich das nochmal 6 tage nehmen, weil wenn ich nun erst pilzmittel nehm ist die scheidenflora wieder hin....

jemand ne idee?

Antworten
b2lKoCndjesteFffi


mh kommt drauf an, wenn die Pilzinfektion so gerade im Anmarsch ist und noch nicht richtig durchgekommen könntest Du vielleicht Glück haben und Du könntest es mit Vagiflor wegbekommen. Wenn es aber schon richtig durch ist, dann hilft das nicht mehr.

Würde mal schauen, wenn die Beschwerden schlimmer werden, müsstest Du dann doch Pilzmittel nehmen.

LG

c,elicQia222


hmm könnte ich probieren wenn dürfte er erst im anmarsch sein. aber jucken tut es nicht .

bHlon!destxeffi


ja wie gesagt könntest Du Glück haben würde es ma versuchen. Drück die Daumen und gute Besserung @:)

cBeliuciax222


ja

danke. nimmst du das vagiflor auch zum aufbau du hast ja auch so oft infekte?

b6londeswteffi


nein mit Vagiflor etc, habe ich keine Erfahrung hat mir irgendwie nie jemand gesagt, dass ich nach Ab Einnahme meine Scheidenflora wieder aufbauen sollte oder nach einer Pilzinfektion.

Ich hatte eine zeitlang auch mal sehr oft Pilzinfektionen fast jeden Monat und die gingen schon gar nicht mehr richtig weg ich habe mich dann mit Gynatren impfen lassen seit dem ist Ruhe und das jetzt schon seit 4 Jahren. Muss man leider selber zahlen, aber bei mir hat es geholfen. Die Spritze muss man denn jedes Jahr auffrischen aber dann kostet es nur noch so 30 Euro die ersten 3 Spritzen sind am teuersten die kosten fast 50 Eur oder so.

Aber das hilft nicht bei jedem da sagt jeder was anderes zu aber ich habe es mal ausprobiert. Ich glaube die Impfung basiert darauf, dass konzentriert mehr gute Bakterien geimpft werden, die die Abwehr und natürlich Scheidenflora wieder steigern soll aber weiß ich jetzt nicht genau.

Auch bakterielle Infektionen habe ich keine mehr gehabt. Nur mit BE hatte ich immer Probleme aber jetzt auch seit einem ganzen Jahr nicht mehr, auf Holz klopf ;-D

LG

cCeliicila22x2


hallo

achja habs grad gesehen hab dich verwechselt du warst das mit der blase alle 2 std auf toilette :-) nicht mit entzündung.

die apothekerin gestern sagte das vagiflor tötet nichts ab es verhindert höchstesn das vorhandene pilze weiter ausbreiten, musste mir also nystatin holen....damit ist die scheidenflora dann wieder hin und danach kann ich dann wieder vagiflor nehmen, mich ärgert es weil das ganze ein heidengeld kostet.

normal hab ich keine pilze immernur nach antibiotika.

b?lonUdesteLfxfi


achja habs grad gesehen hab dich verwechselt du warst das mit der blase alle 2 std auf toilette nicht mit entzündung.

ja genau ;-D hat sich aber wieder etwas gebessert renne jetzt nicht mehr sofort, wenn ich das Gefühl habe auf Toilette zu müssen und jetzt geht es so 3-4 Stunden, bis ich wieder muss. Versuche auch mehr zu trinken.

LG

c^elicFia22x2


sehr gut, mir ist auch aufgefallen das es besser ist nicht gleich zu rennen. jetzt habe ich ja leider doch noch einen pilz bekommen :-(

bklonLdestexffi


das tut mir leid das ist unangenehm. Ja wenn es denn schonmal durchkommt, hilft natürlich Vagiflor nicht mehr.

Vielleicht versucht Du es ja mal mit der Imfpung, wenn Du das Geld und die Möglichkeit hast ist natürlich nur ein Vorschlag muss natürlich auch noch andere Möglichkeiten geben, den Mist wieder in den Griff zu bekommen aber mir hatte damals geholfen.

Gute Besserung :)*

cleli9ciaz2x22


hi

die impfung brauch ich eher nicht da ich den pilz nur nach antibiotika bekomme, das is nicht sehr oft. ich mache die woche ja eigenblutttherapie und darmaufbau ich hoffe das bringt was.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH