» »

Blutsenkung zu hoch - was kann das sein? ? ?

kfwinxz hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe dieses super Forum durch google gefunden, echt toll!

Ich hab eine Frage bezüglich meines Blutbildes:

Cholesterin und Blutsenkung ist zu hoch. Cholesterin hängt, glaube ich mit meiner Ernährung usw. zusammen aber ich weiss nicht, warum die Blutsenkung zu hoch ist.

Ich bin 59 Jahre alt.

Mein Blutbild:

Mein Blutbild:

[color=green]Textbezeichnung - Wert - +/Einheit - Normwert[/color]

Calcium - 2.43 - mmol/l - 2.25-2.75

[color=red]Cholesterin - 262 - +mg/dl - <200[/color]

Gamma - GT - 16.9 - U/l - <39.0

Glukse - 88.6 - mg/dl - 70.0-100

(nüchtern)

GPT - 33.7 - U/l - <35.0

Harnsäure - 4.86 - mg/dl - <6.00

Kalium - 4.78 - mmol/l - 3.60 - 5.00

Kreatinin - 0.77 - mg/dl - 0.50-1.10

Natrium - 141 - mmol/l - 135-148

[color=red]Triglyceride - 279 - + mg/dl - <150[/color]

[color=red]Blutsenkung - 32/64 - - 10/20[/color]

[color=red]kleines Blutbild - ml -[/color]

LDL/HDL - 3.93 - kA - <4.00

-Quotient

Erythrozyten - 4.78 - Mio/ul - 3.90-5.30

Haemoglobin - 13.3 - g/dl - 12.0-16.0

HbE - 27.8 - pg - 28.0-34.0

HDL-Cholesterin - 41.2 - mg/dl - 40.0-60.0

Haematokrit - 42 - % - 37-47

[color=red]LDL-Cholesterin - 162 - + mg/dl - <130[/color]

Leukozyten - 6.30 - tsd/ul - 4.00-11.0

MCHC - 31.7 - g/dl E - 32.0-36.0

Mittl. Zellvolumen - 88 - fl - 83-103

Mittl. Thromboz. - 11.9 - fl - 9.00-13.0

Vol.

Ery-Verteilungsbr. - 13.2 - % - 11.5-14.5

Thrombozyten - 195 - tsd/ul - 150-440

Womit kann die hohe Blutsenkung zusammenhängen? Entzüngungen hab ich nicht, außer Rückenschmerzen, aber ich weiss nicht ob es damit zusammenhängen kann :?: :!:

Was kann das alles sein? Kann es was Schlimmes sein?

Danke!!! MfG

Antworten
MeissLyxO


Was ist eine Blutsenkung?

Bqayrt81


@MissyO

War die Frage ernst gemeint?

Zur Frage: Deine BSG ist nicht wirklich auffällig erhöht, wenn man Dein Alter miteinbezieht. Die BSG steigt mit jedem Lebensjahr natürlicherweise an. Wenn Du Dir Sorgen machst, kannst Du ja in 2-3 Monaten nochmal die Werte kontrollieren und bei der Gelegenheit evtl. das CRP gleich mitmachen lassen.

Hat der Arzt denn zu Deinen Werten irgendwas gesagt bzw. fand dieser sie auffällig?

MMiss.y,O


Ja sicher. Hab den Begriff noch nie gehört.

B%art8^1


Na dann: [[http://www.labor-bo.de/uploads/tx_madfiledir/Blutsenkung.pdf]]

BWart8x1


Aus irgendeinem Grund dachte ich, dass kwinz eine Frau ist. ;-) Für einen Mann ist Deine Blutsenkung schon leicht erhöht. Wirkliche Sorgen würde ich mir aber deswegen trotzdem noch nicht machen, sondern es einfach mal nach gewisser Zeit kontrollieren und eben das CRP mitmachen lassen.

T ruckost`exr


Die BSG ist zu unspezifisch um eine Aussage zu treffen. Das gilt nicht nur für deine, sondern für BSG allgemein.

Ob du jetzt wirklich einen Infekt hast, oder nicht kann man nicht wirklich sagen. Die Leukos sind zwar in Ordnung, es fehlt aber das CRP.

Wie vorher schon gesagt wurde, lass es in ein paar Wochen nochmal kontrollieren.

k3wixnz


ich bin eine frau :-)

kowixnz


@ Bart81

Hallo, nein der Arzt hat sonst nichts gesagt. Auf die Anfrage hat er gesagt, er weiss nicht womit es zusammenhängt.

B3ar,t81


Wieso bist Du dann blau? ;-)

Wenn Du eine Frau bist, sind die Werte - wie gesagt - noch unbedenklicher als sie eh schon waren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH