» »

Gelbe Haut am Hals u. an Unterkiefer nach OP

x@colonxelx hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich hatte vor 4 Tagen eine OP am Unterkiefer. U. er wurde ein paar millimeter nach vorne gesetzt.

So weit so gut.

Nun die fäden sind alle noch drin u. der ganze unterkiefer is noch taub u. ich denke mal das ,dass irgendwas mit den fäden zu tun hat.

Aber das was mich wirklich ankotzt ist , das jetzt plötzlich mein ganzer hals u. n teil vom Unterkiefer geld geworden ist.....

Ich glaube nicht das , dass normal ist, u. es sieht neddde so gut aus.

Sonst gehts mir gut , habe auch meine medikammente genommen etc. Habe den ganzen shit auch gut gekühlt in den ersten tagen.

Am Montag fahre ich dahon um die ersten fäden ziehen zu lassen =)

Also aufjedenfall wäre ich euch für tipps was es sein könnte u. wie man des wieder los wird echt dankbar.

Medikammente:

- Novalgin (gegen schmerzen)

- Méfénacide

- CO-DAFALGIN

- Dalacin C

Antworten
tdogexpi


Wozu die ganzen Medikamente außer Novalgin?

Die 'gelben' Flecke sind normale Hämatome (also 'blaue' Flecken) und die verheilen in den nächsten paar Tagen.

Machen kannste da nix ;-)

FHriedaxlina


So isses es sind die Reste von einem Hämatom.

Sei froh das du den Anfang des Hämatoms nicht am Hals hattest ;-)

[[http://www.oekotest.de/cgi/vb/vbgs.cgi?frage=63077]]

x-colo6nexlx


Ok , vielen dank =)

Zu den medikamenten

- Novalgin (gegen schmerzen)

- Méfénacide gegen schmerzen im MUndbereich , hat aber nach n paar tagen nich mehr gewirkt.

- CO-DAFALGIN Schmerzmittel gegen sc´hmerzen im Beckenbereich , weil da haben sie ein Stück von gebraucht.

- Dalacin C Antibiotika

@ Fridolina

Was meinst du damit "Sei froh das du den Anfang des Hämatoms nicht am Hals hattest".

Also der hals is komplett , bis zum anfang des brustschlusselbeins....

Wie lange dauert das ungefähr bis das wieder abklinngt, weil ich mache mir da echt sorgen...

Trotzdem nochmal vielen dank an alle die mir geantwortet haben :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

t<ogeSpi


Das kann so bis zu 2 Wochen dauern, es wird aber immer besser bis es kaum sichtbar ist.

Sie meint damit, dass der Anfang von ;-) nem Hämatom alles komplett blau/lila gewesen wäre

FIrifedaxlina


der Anfang währe besagte Farbgebung....blau,lila grün.....

Da brauichst du dir wirklich gar keine Sorgen machen!

Nach jeder OP treten Hämatome auf.

Wenn ich dran denke wie ich nach einer Wurzelresektion eines Backenzahnes aussah. ;-D

Ein Monster hätte nicht übler aussehen können.Gelb/braunfärbung war da schon ein das Ende vom Übel.

F;rieFdalinxa


Übrigens----ein Knutschfleck ist auch ein Hämatom ;-D

x,co_lo7nelx


Ok, thx ^^

Jetzt glaube ich langsam echt das es nix schlimmes ist. =)

Also vielen dank leute =)

S`üntxje


vielleicht ist es auch nur der Rest des OP-Desinfektionsmittels?

xRcolConexlx


Hab noch ne frage ^^

Is des normal, das des noch taub ist, bzw wenn ich das anfasse fühlt sich des taub an.

OP war am montag...

t ogAepi


Jap, auch normal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH