» »

Juckreiz um klitoris

B\lack_Toears hat die Diskussion gestartet


hallo ihr ich habe seit gestern ein unange´nehmes jucken,ich war gesterna uch beim FA zur jährlichen kontrolle und er hat einen abstrich gemacht,ich hab ihm aba da noch nichts von dem juckreiz gesat denn er wird es doch sicherlich merken bei dem test ob es eine Pilzinfektion ist oder sonstwas oder??

ich hatte vor 3 tagen petting mit meinem freund,ich war zu der zeit krank und nahm auch antibiotika und mein freund streichelte auch meinen kitzler am näöchsten tag tat es weh als ich ran kam und mit der zeit fing er an zu jucken ich hab in der nacht da dann penaten creme rauf gemach tdanach ging e smit dem juckreiz was könnte das sein ???

Antworten
B?righzt_Eyxes


Re: ...

Ich tippe auch auf einen Pilz, wenn man Antibiotika nimmt, dann ist man anfälliger dafür und wenn du Petting hattest dann erst recht... Ruf mal bei deinem FA an oder geh einfach nochmal hin, die nehmen einen relativ schnell dran, wenn man sagt, man glaube einen Pilz zu habe, die wissen wie schlimm das ist. Zu Linderung kann ich dir empfehlen einen Tampon in Naturjoghurt zu tauchen und ihn einzuführen, kannst den Joghurt auch euf eine Slipeinlage machen und den äusseren bereich dmit behandeln, das kühlt und stabilisiert das saure Milieu in deiner Vagina. Gruss

Bkunnyu1


Super Tipp !! Das mit den Joghurt !Also ich kann Dir auch nur sagen das es bestimmt ein Pilz ist. Ich habe das jedes mal wenn ich Antibiotika nehmen muss. Du musst auch vorsichtig sein das Du Deinen Freund nicht ansteckst. Erst hat er es, und dann kann er Dich auch wieder anstecken. Also enthaltsam sein !!! Der Doc hat da aber auch Creme und Scheidenzäpfchen. Die helfen sicherlich. Viel Glück

f;r0scxH


bunny1

vorsichtig, wenn es ein pilz ist bekommst du wahrscheinlich eine salbe oder scheidenzäpfchen.

wenn du mein GV mit kondom verhütest sollstet du aufpassen, da das kondom von den INhaltsstoffen der creme oder zäpfchen geschwächt werden kann und dann reizt!

Fhel0icity


so geht's mir auch

Hallo erstma..

Ich hoffe auch darauf, dass es mit dem Joghurt jetzt weg geht, ich hatte auch eine Grippe + Antibiotikum, und dann hat es bald darauf tierisch angefangen zu jucken. Ich hab dann gleich mit Joghurt behandelt, ist auch sehr angenehm :-)

Nun besuche ich in 2 Wochen meinen Freund, der studiert in Schottland :-(, und da will ich natürlich wieder voll einsatzbereit sein ;-)

habt ihr noch irgendwelche tipps, wie man die Sache noch beschleunigen kann?

So sehr ich mich nämlich auf den Besuch freue, langsam wirds eng :-)

Ciao,

jpess%icaxzi


Rat gegen Pilze

Hallo,

Fast alle Ärzte haben keine Ahnung, wie man Pilz richtig behandeln muss! Natürlich sagen sie es nicht! Ich leide selbst seit 8 jahren und habe auch erst jetzt anständige Hilfe gefunden.

Bei mir hat die Impfung (Gynatren) nicht geholfen, doch bei den meisten soll der Pilz verschwinden, bei anderen ist er seltener geworden.

Bei wiederkehrenden Infektionen muss eine Tabletten-Therapie durchgeführt werden, die geht über Wochen. Ein bißchen Salbe und Zäpfchen, da lacht der Pilz drüber! Die Ärzte behandeln die Infektionen meist zu kurz oder sagen wir fast immer. Wenn Ärzte Tabletten verschreiben (Wirkstoff: Fluconazol), dann meist nur eine, das ist auch zu wenig! Bei schlimmen Pilzbefall muss man mehrere Tabletten über Wochen nehmen.

Es gibt in Berlin ein Institut für Pilzkrankheiten, Luisenstr. 50, 10117 Berlin

Oder guck im Internet mal nach Prof. Mendling und Prof. Hans Jürgen Tietz... das sind Deutschlands "Pilzpäpste"!!!!

Die erklären die Therapien und haben wertvolle Tipps!

es gibt Therapien, doch die Ärzte haben keine Ahnung, sie behandeln die Pilze immer viel zu kurz, so dass er meist nie ganz weg ist!

Antibiotika verschlimmert den Pilz nur!!! Das zeigt, dass der Arzt keine Ahnung hat!

Keine Joghurt-Tampons verwenden! Die Trocknen die

Scheide aus. Den Joghurt so einführen, generell auf tampons bei häufigen Infektionen verzichten. keine

gesagten Professoren im Internet!

Ich wünsche Euch gute Besserung, vielleicht hilft die Impfung bei Euch und der Pilz kommt nie wieder!

l:olaifexe


Jessicazi und co.. Denkt ihr (also ich weiss nicht ob ich n pilz habe. Habe um den kitzler nur ne leichte ròtung und n juckreiz.) also denkt ihr dagegen kònnte eine soventol (creme bei allergischen und entzündlichen hauterkrankungen) auch helfen?

Lg :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH