» »

Ungeschützter Geschlechtsverkehr mit Fieber

VQHS hat die Diskussion gestartet


Hallo! Ich wollte mal Fragen ob man eigentlich, wenn man ungeschützten Geschlechtsverkehr mit Fieber, Schnupfen oder ähnlichen 0815 Krankheiten auch den Geschlechtspartner anstecken und gefährden kann. Danke für die Antworten.

Antworten
C"larhaHimxmel


nein, während des aktes is man immun gegen alles %-|

F|all1enABngel4xu


wenn ihr nicht nen mundschutz tragt, ist ansteckung fast garantiert

BxobbiMe_H1


Naja, würde ich nicht unbedingt sagen. Wenn ihr nicht gerade wild rumknutscht müsste es gehen ;-) Ich hab meinen Freund jedenfalls nicht angesteckt.

EChema9ljiger N+ut\zer (#2$828x77)


Die krankheitsverursachenden Viren werden sowohl als Tröpfcheninfektion durch die Luft als auch direkt oder indirekt durch Kontakt mit Erkrankten oder über kontaminierte Gegenstände per Kontaktinfektion oder Schmierinfektion in deren Umgebung übertragen. Die praktische Relevanz dieser verschiedenen Infektionswege kann trotz umfangreicher wissenschaftlicher Literatur gegenwärtig nicht abschließend bewertet werden. Bis heute umstritten ist die Bedeutung evtl. begünstigender Faktoren wie Virustyp, Klimaverhältnisse und Hygienegewohnheiten wie beispielsweise Naseputzen, Händewaschen und Handtuchbenutzung, während weitgehende Einigkeit darin besteht, die Mehrzahl der "Erkältungsviren" als nicht sehr kontagiös anzusehen, so dass eine Ansteckung meist einen längeren und engeren Kontakt voraussetzt. Andererseits ist bei den eine Erkältung verursachenden Serotypen der Virusarten Humanes Adenovirus A–F eine langanhaltende Kontagiosität außerhalb des Wirtskörpers nachgewiesen.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Erk%C3%A4ltung]]

tth.e-Ocavexr


Das dürfte wohl u.a. auf die Stellung ankommen...

N}alxa85


Das ist auch immernoch vom immunsystem des anderen abhängig- bei manchen reicht anhusten schon.

Aber ich denk mir mal bei Analverkehr ohne küssen vorher und mit kondom ist alle safe ;-D

C6lar7aHi#mmexl


wieso poppt man überhaupt mit fieber?

Bfobb|ie_1


wieso poppt man überhaupt mit fieber?

Weil man Lust hat?? Was ist das denn für ne Frage ??? Nicht jeder liegt bei ner Erkältung halb tot im Bett ;-)

N`alea85


Fieber ist sowieso nicht ansteckend - das ist nur die Reaktion des Körpers.

Cfla]rvaHimmxel


wieso poppt man überhaupt mit fieber?

Weil man Lust hat?? Was ist das denn für ne Frage ??? Nicht jeder liegt bei ner Erkältung halb tot im Bett

echt? bei ner erkältung tu ich das auch nich, aber wenn fieber dazukommt, schon ;-)

MRichaO 1P80V4


Poppen bei Fieber - na klar !!! Schließlich hilft Schwitzen beim Verarbeiten von Infekten und es gibt ja wohl keinen schönere Möglichkeit ins Schwitzen zu kommen.

CDlarahHimxmel


also ich weiß nich,w enn ich krank bin, bin ich krank.

MQicmha x1804


und wenn ich g... bin, bin ich g.... - auch mit Fieber. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

VxHS


wollt ihr nicht lieber n neues Thema aufmachen? ---> Warum poppt man wenn man Fieber hat? ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH