» »

Herpes: Aus gleicher Flasche getrunken.

b/uddlAeia


Die Dusche ist ungefährlich (Seife!), das gleiche Handtuch benutzt ihr wohl sowieso nicht.

Und womit willst du warten (5 Tage?)

Da die mögliche Eintrittspforte hier der Mund ist, bekommt dein Freund im ungünstigen Fall einen Lippenherpes, das war es dann aber auch.

b^ud dlexia


@ Harry

Die Reaktivierung hatte ich oben in meinem ersten Beitrag schon erwähnt, ist natürlich prinzipiell möglich.

Zuviel Sorgen sollte man sich aber über mögliche Ansteckung und Herpesausbrüche auch nicht machen, ist kontraproduktiv... ;-)

Jrelxva


5 Tage warten mit dem auf-den-Mund küssen, wenn es nicht ausbricht.

Was haltet ihr eigentlich von präventiver Anwendung? [[http://zovirax.de/d/produkte/produkte.jsp]] beispielsweise?

bUuddNleixa


.....ich persönlich küsse meinen Mann auch dann, wenn er einen Lippenherpes hat, ist noch nie etwas passiert. ;-)

Sicher aber auch eine Frage des persönlichen Sicherheitsbedürfnisses...

Ansteckung ohne Bläschen bei deinem Freund ist jedoch sehr unwahrscheinlich.

Ein Medikament in diesem Fall vorbeugend einzusetzen, halte ich nicht für sinnvoll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH