» »

Pickel auf der Zunge --> ausdrücken??

E`lsaK82 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

Ich bräuchte mal einen Tipp. Ich habe vorhin einen gewissen verstärkten Schluckreiz gehabt, da es sich anfühlte als hätte ich ein Haar im Hals stecken.

Dann habe ich im Spiegel geschaut und auf meiner Zunge, hinten, wo die vielen großen Geschmackshuckel sind einen großen weißen Huckel entdeckt.

Er ist ca 2x2mm und direkt da an der Seite, wo die Zunge zusammenläuft.

Was kann das sein? Ein Pickel? Sollte ich den ausdrücken? habe vorhin schonmal versucht ihn anzufassen aber er ist so weit hinten, dass ich schon fast einen Würgereiz bekomme um gut ranzukommmen. :-/

Bildet sich da etwas ernstes oder heilt es von selber ab und woher kommt es? :-o

Danke für Reaktionen!

Antworten
E3rion


Hallo Elsa,

also ich würde nicht dran rumdrücken. Wenn es eine kleine Entzündung ist kann es sich dadurch nur verschlimmern. Gurgel lieber mal mit was: Kamille, Salbei, Ingwersud o.ä. könnten vielleicht helfen.

Kann mir zwar nicht vorstellen, dass es was "Ernstes" ist, aber ich würde es beobachten und sicherheitshalber zum Arzt gehen, wenn es in ein paar Tagen nicht verschwunden ist.

Alles Gute! :)*

EDlsxa82


Mist, das hab ich alles grad nicht im Haus ;-D aber danke für die Antwort.

Werde es also erstmal ruhen lassen...

Donnerstag habe ich sowieso einen Zahnarzttermin. Hoffe der findet das nicht merkwürdig, wenn ich mit sowas ankomme. :-/

E5rixon


Ich denke dein Zahnarzt hat in seiner Karriere schon Schlimmeres gesehen... ;-D

Aber ich drück dir die Daumen, dass das Teil bis Donnerstag weg ist. Entzündungen oder kleine Pickelchen im Mund heilen oft genau so schnell ab wie sie auftauchen.

HBasxe


Sollte ich den ausdrücken?

Bloß nicht!!! An der Stelle gibt es sicherlich keine "ausdrückbaren" Pickel. Das könnte entweder eine Aphte oder wirklich eine Geschmackspapille sein, die etwas geschwollen ist. Nicht dran fummeln!!! Dem ZA zeigen kann nicht schaden.

E_lsqa82


Danke Hase! :-)

Das Teil läßt sich irgendwie eh nicht ausdrücken. So weiss und geschwollen wie es ist müsste es ja eigentlich bei der kleinsten Berührung aufgehen aber tut es nicht.

Dummerweise hab ich festgestellt, dass man es beim normalen Mundöffnen garnicht sieht sondern man erst die Zunge weit rausstrecken muss. Hoff das geht nicht in den Hals über :-/

Hatte ja schon ab und zu mal ein Pickel unter der Zunge in der nähe der Zähne und der ließ sich immer gleich ausquetschen. Bah, abartig! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH