» »

Kondom geplatzt belogen?

PMrinJceSxJ


Ich hoffe auch, dass sie dich nur abgezockt hat.

Aber wenn du schon gekommen warst und es wieder rausgezogen hast hättest du es doch merken müssen, dass da was rausläuft aus dem Gummi. Ich stelle mich mal in deiner Haut vor:

Ich würde denken, dass ich nur düpiert worden bin, also hinter´s Licht geführt worden bin, würde aber trotzdem, sicherheitshalber ein Test machen lassen. Ich will dir keine Angst machen, aber ich denke eher, dass sie dich nur verarscht hat.

PrinceSJ

WParh9ead


du wurdest glücklicherweise abgezockt :) freu dich drüber.

SMtTuffxl


Hallo zparadise,

wenn du dir ganz sicher sein willst, dann hast du die Möglichkeit drei Monate nach dem Sex ein HIV Test zu machen. Kostenlos beim Gesundheitsamt. Dann bist du dir ganz sicher und kannst die Story vergessen :)

zApaDradiSse


Leider doch gerissen.

War heute Morgen auf dem Parkplatz wo ich das Kondom weggeschmissen hatte. Habe es mitgenommen und untersucht. Ist ungefähr 1,5 cm an der Seite (da wo die Eichel aufhört) gerissen. Jetzt hab ich Panik!!!

Das kann doch alles nicht wahr sein.

zEpar2adise


Macht es einen Unterschied wie stark das Kondom gerissen ist oder wo?

N0essix2801


ich glaube nein, dass das nen Unterschied macht.

aber ist es wirklich gerissen, oder könnte da evtl. auch nachgeholfen worden sein ???

z?paOradixse


Diese Zeilen habe ich von einem Experten in einem Forum gelesen:

"Erstmal... lag die Eichel frei nachdem das Kondom gerissen war? Wenn nein besteht keine Gefahr einer Infekton.

Wenn die Eichel frei lag besteht ein gewisses Risiko."

Kann diese Aussage jemand bestätigen?

Danke für Eure Hilfe.

Ich hab wirklich Angst!

WpaDrhyead


also vorneweg: auf einem parkplatz mit irgendwelchen nutten rumzuvögeln ist schon ziemlich daneben, aber danach deinen vollgesauten gummi einfach irgendwo hinzuwerfen find ich persönlich absolut asozial von dir :)

ok also ich stell mir das so vor, dass die eichel sowieso mit sperma bedeckt ist nach dem erguss und du deinen kleinen puller direkt danach rausgezogen hast. für mich sieht das danach aus, als dass das sperma sowieso eine schutzhülle gegen fremde körperflüssigkeiten gebildet hat (sofern das gummi nicht schon lange vorher gerissen ist).

j<uicxy


für mich sieht das danach aus, als dass das sperma sowieso eine schutzhülle gegen fremde körperflüssigkeiten gebildet hat (sofern das gummi nicht schon lange vorher gerissen ist).

das ist ja eine blöde aussage. %-|

gkwend%olynxn


War heute Morgen auf dem Parkplatz wo ich das Kondom weggeschmissen hatte.

Woher willst du denn wissen, dass es dein Kondom war? Name drauf geschrieben? ;-D

FBerm!aglxi


na und - wenn Du eh dafür zahlst, sind +/- 20 doch kein Ding über das man sich aufregt ...

A8zraeDlt0x1


ich hätte der dame nicht einen cent bezahlt. sowas ist berufsrisiko.

FSermcagCli


oder Kundenriskio ... Du weisst schliesslich worin Du warst, aber nicht was vorher drinnen war ...

ATzra]el01


dann hätte er auch geld zurückverlangen können. könnte man davon abhängig machen wer das kondom gestellt hat.

g1wendo1lxynn


könnte man davon abhängig machen wer das kondom gestellt hat

:-o das hat die Dame doch wohl dabei ??? ??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH