» »

Hepatitis C, Problem oder kein Problem?

Dyer klei8ne Prixnz


Nala,

auf Seite eins schrieb ich

Es gibt keine Liebe. Es gab ein Interesse, mehr nicht, und die Dame war so nett mir sehr schnell zu sagen, dass sie Hepatitis C infiziert ist. Ihre Frage, ob das für mich ein Problem sei, habe ich so beantwortet, dass ich sagte, dass ich mangels Wissen nicht in der Lage bin, das stante pede zu beantworten.

Wenn ich lese, Sex nur mit Kondom, dann hat sich das Thema für mich schon erledigt. Ich habe nichts gegen Kondome, aber ich habe was dagegen, GV, AV oder OV AUSSCHLIEßLICH mit Kondom machen zu dürfen.

Ja, es gab von ihr ein Interesse an mir, es gab von mir ein Interesse an ihr. Beim zweiten Treffen hat sie mir dann das mit der Infektion gesagt.

Ich wollte einfach wissen, was diese Infektion für mich an Implikationen hat. Mehr nicht, und auch nicht weniger.

ebinSohn-20N07


...wer ist Ristretto und was hat er/sie hier beigetragen? Ich find's gerade nicht.....

Piabysleuy


Ich habe hier von Anfang an mitgelesen und finde, dass der TE äußerst sachlich um Erfahrungsberichte und Informationen bezüglich des Risikos und der mit einer Hepatitis-C-Infektion verbundenen Lebenseinschränkungen gebeten hat und ebenfalls von Anfang an vollkommen deplazierte Vorverurteilungen und unangemessene Nachfragen bezüglich der persönlichen Umstände um die Ohren geschlagen bekommen hat.

Seine Versuche, sich in seinen Erwiderungen auf die eigentliche Fragestellung zu beschränken, wurden mit Unverschämtheiten gekontert.

Ich finde nicht, dass es schwer war, zu verstehen, was sein Anliegen war.

P%rionxs


Wenn ich lese, Sex nur mit Kondom, dann hat sich das Thema für mich schon erledigt. Ich habe nichts gegen Kondome, aber ich habe was dagegen, GV, AV oder OV AUSSCHLIEßLICH mit Kondom machen zu dürfen.

Wenn Du die Dame nur zum Popppen "nutzen" willst und sie auch sonst nur spärlich kennst, würde ich persönlich IMMER zu einem Kondom raten. Wer weiß, was sie sonst noch mit sich herum schleppt (ohne es zu wissen), bzw. wer weiß, was sie sich zwischenzeitlch einfängt (wie auch Du Dir einfangen kannst).

Grundsatz: OHNE nur in gesicherten Beziehungen!!!

PIaysWl8exy


Wenn Du die Dame nur zum Popppen "nutzen" willst

Er schrieb doch, dass er sie erst kürzlich kennengelernt hat und die Frage im Raum steht, ob er eine Beziehung eingehen soll. Und dass er die Aussicht, Sex künftig nur noch mit Kondom etc. haben zu können, rechtzeitig geklärt haben möchte, so lange man sich noch nicht zu sehr aufeinander eingelassen hat. Was ist daran so schwer zu verstehen?

P#ayslxey


Grundsatz: OHNE nur in gesicherten Beziehungen!!!

Das hilft ihm ja nun nicht gerade weiter, wenn er ja schon weiß, dass es mit dieser Frau niemals ohne gehen wird.

P?rioxns


Er schrieb doch, dass er sie erst kürzlich kennengelernt hat und die Frage im Raum steht, ob er eine Beziehung eingehen soll. Und dass er die Aussicht, Sex künftig nur noch mit Kondom etc. haben zu können, rechtzeitig geklärt haben möchte, so lange man sich noch nicht zu sehr aufeinander eingelassen hat. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Eine Beziehung gehe ich persönlich nur mit jemandem ein, für den ich mehr als "Interesse" empfinde! Hier beim TE hörte es sich max. nach einer sexuellen Beziehung an - also nach Poppen, oder? Wenn mehr als nur Sex daraus werden soll, setzte ich eben ein gewisses Gefühl vorraus, welches es mir nicht so einfach machen würde, das Ganze sein zu lassen, wie der TE es hier scheinbar kann!

Also alles in allem etwas an den Haaren herbei gezogen!

Dker klVeinWe PrOinxz


Prions et al.,

ich "nutze" oder "benutze" grundsätzlich keine "Damen" nur zum Poppen!

Ich wollte nur wissen, auf was ich mich einlasse, wenn ich mich auf eine Beziehung mit einer Hepaptitis C infizierten Frau (auf längere Sicht) einlasse. Ist das so schwer zu verstehen?

DOer klleinse Prixnz


Grundsatz: **OHNE nur in gesicherten Beziehungen!!!

Das hilft ihm ja nun nicht gerade weiter, wenn er ja schon weiß, dass es mit dieser Frau niemals ohne gehen wird.

Paysley, danke dass du mir hier beistehst @:)

Dass es mit dieser Frau niemals ohne gehen wird, hilft mir enormst weiter. Denn nun weiss ich was, was ich gestern um diese Zeit noch nicht wusste.

Und ich weiss, dass ich mit der Frau nichts, gar nichts, anfangen werde. Um sie nicht zu verletzen, weil sie dann mehr auf mich einlässt und eine eventuelle Enttäuschung unvermeidlich werden wird.

Und um mich nicht sehenden Auges einer Gefahr auszusetzen, die absolut vermeidbar ist.

P?rioxns


Nein, ist es nicht! Ich finde es sogar gut, daß Du Dich informierst! :)^ Ich bin nur etwas "schockiert", wie schnell sich das mit dem Interesse an der Frau bei Dir scheinbar auch wieder "erledigt" hat ... Diese "Überraschung" scheinen hier einige User zu teilen, da man dann davon ausgehen kann, daß es sich nicht um viel mehr Interesse, als um ein Sexuelles handelte!? Tiefere Gefühle scheinen sich bei Dir zumindest (und zum Glück für Dich) noch nicht wirklich entwickelt zu haben, oder?

PCaysxley


Tiefere Gefühle scheinen sich bei Dir zumindest (und zum Glück für Dich) noch nicht wirklich entwickelt zu haben, oder?

Ist das wirklich o schwer zu verstehen, dass das hier nicht das Thema war?

D}er k2leine~ PriUnz


prions,

es ist/war doch nur so ein anfangsinteresse da. es gab noch nicht mal einen kuss.

ich bin kein mensch, der sich hals über kopf verliebt. zumindest passiert das nur sehr sehr selten. es gibt da ein interesse aneinander, und dann sieht man weiter ... .

es haben sich noch keine gefühle entwickelt, tiefere schon gar nicht. ich bin mit der frau zwei mal spazieren gegangen, das war alles.

da man dann davon ausgehen kann, daß es sich nicht um viel mehr Interesse, als um ein Sexuelles handelte!?

schon wieder so eine unberechtigte und ungerechte unterstellung!

nein, es gab noch nicht mal interesse an sex! es gab gar nichts, und in dieses nichts hinein sagte mir die frau, dass sie hep c infiziert ist.

ich sehe nicht in jeder frau auf der stelle ein sexuelles wesen. ich lasse entwicklungsmöglichkeiten zu, mehr nicht.

D<er ^k]lein)e P0rinxz


prions,

... und wenn es denn so wäre

da man dann davon ausgehen kann, daß es sich nicht um viel mehr Interesse, als um ein Sexuelles handelte!?

was wäre daran so schlimm, dass man mir daraus einen vorwurf machen könnte?

Pprioonxs


Ist das wirklich o schwer zu verstehen, dass das hier nicht das Thema war?

Scheinbar schon, sonst würde man wohl nicht nachfragen - ist DAS so schwer zu verstehen? %-|

P rihons


es ist/war doch nur so ein anfangsinteresse da. es gab noch nicht mal einen kuss.

ich bin kein mensch, der sich hals über kopf verliebt. zumindest passiert das nur sehr sehr selten. es gibt da ein interesse aneinander, und dann sieht man weiter ... .

es haben sich noch keine gefühle entwickelt, tiefere schon gar nicht. ich bin mit der frau zwei mal spazieren gegangen, das war alles.

Okay, jetzt verstehe ich es! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH