» »

Entzündung oberhalb des Ohres - Lymphknoten geschwollen

Lvunax B. hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor 1 Woche bemerkte ich einen kleinen Pickel oberhalb des rechten Ohres. Versucht zu drücken nur da kam nichts raus. Irgendwann sammelte sich dort was. Weiss aber nicht ob Eiter oder Wasser. Aufjedenfall tat es weh und man merkte dass innen so ein Dibbel war.

Und die Schwellung ging auch bisschen auf den Rand des Ohres wo der Knorpel ist.

Wenn ich die Schwellung berührte merkte ich den Schmerz auch in der Schläfe und weiter runter zum Kiefer. Als ob das Wasser oder was da drinnen war runterwandern würde (weiss hört sich blöd an). Zumindest hab ich das Gefühl.

Paar Tage danach kam ein mandelgrosser Lymphknoten rechts beim Kieferwinkel zum Ohr raus. Der jetzt auch noch da is und weh tut.

Was aber komisch is heute morgen spürte ich auch der linken Seite wenn man sich am Kopf greift aber da wo der Hals hinten anfängt. Wo die Schädeldecke praktisch aufhört

auch einen geschwollenen Lymphknoten und heute abend 2 weitere dort in der Gegend (weil beim Hals sind sie nicht).

Weiss jemand ob diese geschwollenen Lymphknoten was mit der Schwellung/Entzündung oberhalb des Ohres zu tun haben? Ich meine der rechte Knoten ok.... weil rechts is auch die Entzündung, war heute auch auf der Dermatologischen A,bulanz wo ich Antibiotika verschrieben bekam und ne Wundsalbe.

Nur wenn ich mein Kopf beweg, hab ich so arge Schmerzen wo die Lymphknoten sind.

Is das normal? Oder merkt der Körper einfach dass da oberhalb aussen beim Ohr eine Entzündubng ist sodass viele Lymphknoten beim Kopf anschwellen?

Antworten
p;e)traC195x9


Is das normal? Oder merkt der Körper einfach dass da oberhalb aussen beim Ohr eine Entzündubng ist sodass viele Lymphknoten beim Kopf anschwellen?

Ich kann dir nur von meinen Erfahrungen vor ein paar Jahren berichten. Da hatte ich einen Insektenstich am Kopf und daraufhin hatte ich im Nacken auch angeschwollene Lymphknoten, die auch ziemlich weh taten.

Weiss jemand ob diese geschwollenen Lymphknoten was mit der Schwellung/Entzündung oberhalb des Ohres zu tun haben? Ich meine der rechte Knoten ok.... weil rechts is auch die Entzündung, war heute auch auf der Dermatologischen A,bulanz wo ich Antibiotika verschrieben bekam und ne Wundsalbe.

Mit dem AB wird das bestimmt schnell besser.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH