» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

tRawmirag1C000


Man kann auch durch eine normale verschleppte Grippe eine Herzmuskelentzündung bekommen oder durch eine Mandelentzündung. Vielleicht hatte sie die Schweinegrippe und hat sich zu sehr angestrengt, d.h.zu viel Sport getrieben vielleicht war ihr Herz schon vorher geschwächt von Geburt an.

AnsusPWentxium


Achso !!!

Ohman soll ich mich jetzt Impfen lassen oder net :( Alle sagen das gefärlich andere sagen es ist gut !! Ohman

FXla,mex79


es sterben immer wieder Menschen an einer Herzmuskelentzündung. Das hat nix aber gar nix mit dem Alter zu tun. Das ist schlimm und tragisch...aber es hat doch in dem Falle weniger mit der SG zu tun.

Sie wäre dann gestorben, wenn sie eine normale Grippe bekommen hätte.

Es sterben auch immer wieder Sportler an einer Herzmuskelentzündung. :)*

I|mma!nuexl


Von mir aus einem anderen Faden:

Tatsache ist, dass es auch noch andere Erkrankungen außer der SG gibt.

Menschen werden krank und gehen nicht zum Arzt, weil sie Angst haben sich dort mit der SG anzustecken. Irgendwann verschlächtert sich ihr Zustand und sie rufen den Notarzt.

Menschen werden krank, denken sie haben die SG und meinen sie kommen damit zu Hause alleine zurecht und wollen niemanden anstecken und haben dann doch eine andere Erkrankung wie eine Blinddarmentzündung. Irgendwann rufen auch diese den Notarzt.

Mein Vater wurde auch als Notarzt zu einer jungen Frau mit SG gerufen. Nichts SG. Blinddarmdurchbruch. Kein Einzelfall. Notfälle ohne Ende, weil die Menschen nicht zum Arzt gehen. Mein Vater hat bereits über 100 Überstunden.

Die Gynäkologie wurde geschlossen. Dort liegen die SG Patienten. Meine Schwester arbeitet seit einer Woche dort. Zu wenig Personal.

Also bitte nicht alles auf die SG schieben und bedenken, dass es die anderen Erkrankungen auch noch gibt.

Liebe Grüße

Immi aus Den Haag

Dazu gibt es die wirklichen SG erkrankten. Meine Schwester hatte heute erstmals mit einer Leiche zu tun. Gestorben an der SG. Dieser junge Mann war vorher vollkommen gesund.

Hier war schon ein Kind zu besuch mit einer Erkältung. Später stellte sich heraus, dass sie SG hat. Wir sind hier zum Glück alle gegen SG und die normale Grippe geimpft. Ansonsten hätten wir uns alle anstecken können und somit auch wieder andere anstecken können.

Soweit ich weiß, ist unser jüngstes Opfer 12 Jahre und war vollkommen gesund.

Liebe Grüße

Immi aus Den Haag

_Inepix_


Hallo Immanuel,

mit welchen Impfstoff wird bei euch geimpft?

G)oLurm!e-ta


In Schweden gab es vier Tote nach SG-Impfung.

[[http://www.taz.de/1/zukunft/wissen/artikel/1/vier-tote-nach-schweinegrippe-impfung/]]

Wie man es dreht und wendet, ist immer gleich besch......

M(onddHs?chenx91


vorhin haben sie gesagt das jüngste opfer ist 15 .. das mädchen...

mittlerweile mach ich mir auch nen kopf ob ich sg hab ... hab ich am donnerstag gegen winpocken impfen lassen und abends heftig gezittert (wie schüttelfrost nur ohne fieber)

und freitag hab ich mich auch schlecht gefühlt.. irgendwie krank..

samstag kam dann husten und bissl schnupfen dazu...

jetzt huste ich nur noch wie blöde...und ab und an läuft mir die nase (aber eben "klar" wenn ich richtig krank bin ist das dann gelb^^)

aber alles ohne fieber, erbrechen (ok ich hab heute gebrochen aber weil ich so stark gehustet hab da kams xD) oder durchfall wie bei der sg

ich dachte das liegt an der impfung... aber mittlerweile machen alle so ne panik das ich selbst schon angst bekomm :°(

MKissMxelli


nepi

ja das zeug schmeckt eklig oder? denkst du das hilft? wieviel nimmst du am tag? heut hab ich 6 intus..

flame

mein IMpftermin wäre Freitag... Muss aber ehrlich sagen das ich mir GAR NIMMER sicher bin....

Steinigt mich, aber ich würde im Nachhinein auch meine Tochter nimmer impfen lassen.. Zu mir meinte der Arzt heut vor der Entlassund das man eh nicht zu 100 prozent sicher ist nach dre impfung.. er macht es nicht.. Habv viele schwestern dort gefragt, keiner macht es.. naja..

Hätte evtl. mehr überlegen sollen, war eher ne Panikhandlung..

allerdings isit die Infektionsstation in Fürth echt brechend voll mit sG kindern.. hm...

M.issM!ellxi


sorry für die Schreibfehler, mein Kleiner hockt auf meinem SChoß und grapscht mir dauernd in die Tastatur..

Also versthet mich net falsch, ich bin einerseits froh dsa Hannah geimpft ist, andererseits denk ich mir ob net auch so gegangen wäre ... die Wahrscheinlichkeit das sie es überlebt hätte wär ja doch sehr groß gewesen..

:-/

Frlrame7x9


melli

ach du bist ne Maus echt :)_

Nun mach dir keine Vorwürfe, ändern kannst du´s eh nicht :)*

Aber ich versteh dich. Ich hadere seit tagen mit meinem Gewissen, aber mein Bauchgefühl sagt eben immer noch NEIN!

Und ich weiß, wenn ich mich oder meine Tochter impfen lassen würde, würde ich hinterher auch Rotz und Wasser heulen, weil ich mich ärgern würde...und die Angst vor dem Ungewissen Impfstoff wieder da wäre.

Aber nun mach dich nicht verrückt. :)* :)* :)* :)*

stchnat tergu.scjhxe


Ansonsten hätten wir uns alle anstecken können und somit auch wieder andere anstecken können.

Die Impfung soll immun machen, aber ganz sicher nicht aseptisch. Auch wer geimpft ist kann andere anstecken. Hygiene wird damit nicht ersetzt.

Irmma[nue:l


Hallo Immanuel,

mit welchen Impfstoff wird bei euch geimpft?

Auch mit Pandemrix.

FClame?7x9


Mondhäschen

warum hast du Panik. Wenn es die SG wäre, so hast du doch das Schlimmste nun überstanden.

I.mmaGnuexl


Die Impfung soll immun machen, aber ganz sicher nicht aseptisch. Auch wer geimpft ist kann andere anstecken. Hygiene wird damit nicht ersetzt.

:)^ Stimmt.

sxchnatt}erkgusche


Melli, ist die Infektionsstation brechend voll mit Kindern, die an Schweinegrippe erkrankt sind, oder mit kranken Kindern, bei denen nach dem Medienrummel immer gleich Schweinegrippe vermutet wird?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH