» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

ange{ntx00


Ups, habe den Post zu schnell angeschickt, ich hoffe ihr versteht, trotz der Fehlersammlung trotzdem was ich ungefähr meine.

K_eatze8rin


"Kan mir den keiner Tipps geben?"-

[[http://www.wir-gegen-viren.de/]]

Hygienetipps etc..

KRetzerxin


Heute wieder mit dem (vollem) Bus unterwegs gewesen, toll, die Leute husten munter in ihre Hand, stehen dann auf, weil sie 'raus müssen, fassen dann sämtliche Stangen etc. da an. Da wundert mich gar nichts mehr an Zunahme der Fälle.

D2e!r_}Duxde


Mein Gott - wie jedes Jahr um die Jahreszeit. Einfach mal auf dem Teppich bleiben. Guckt euch mal auf influenza.rki.de die Karten der letzten Jahre an, mit den Informationen über Praxisbesuche mit Erkrankungen der oberen Atemwege (sprich Grippesymptome) ... Alles alter und somit kalter Kaffee ...

c\aithxlinn


Dude,

You say it Dude!:)^ @:)

Caithlinn :-)

mtoll$y20x09


@ Der Dude

:)^

@ Ketzerin

weil sie 'raus müssen, fassen dann sämtliche Stangen etc. da an.

was sollen diese Leute sonst machen ???

Sich nicht festhalten und wenn sie pech haben auf die Nase fallen und sich die Knochen brechen :=o

So, muss erst einmal zum Doc,

mich pieksen lassen 8-)

keine SG Impfung

Akupunktur ;-D

@:)

t?iniu007[8


Hallo Ihr.

Ich bin 31 Jahre und hatte im Sommer eine akute Pankreatitis bei der ich auf der Intensivstation für 3 Tage im künstlichen Koma lag. War also recht doll.

Jetzt ist alles wieder gut, solange ich mich an gewisse Dinge halte. Gerade rief unsere Praxis an und sagte, ich solle am Freitag kommen und mich gegen die neue Grippe impfen lassen - ich wäre ja chronisch krank.... %-| wenn ich es nicht machen lasse, wäre erst mitte Dez. wieder Impfstoff verfügbar. Was soll ich bloß machen? Ich wollte mich eigentlich geg. die normale Grippe impfen lassen - bei der Schweinegrippe bin ich mir so unsicher wie viele hier... jetzt kommt es mir so vor als setzt man mir die Pistole auf die Brust.... es kam halt auch so rüber, das wenn ich es nicht tue gehe das nicht gut aus wegen der Pankreatitis im Sommer..... wie seht Ihr das? Helft mir!

lg

Tina

Aylessxa29


Zwangsimpfung wird es nicht geben.. Wie soll das durchgesetzt werden? Das ist Grundgesetzverletzung. Es kann höchstens sein, dass immer mehr Ärzte dazu raten und es in höchster Stufe angeraten wird.

Wer sich nicht impfen läßt dann hat eben Pech gehabt (im Auge der, die e empfohlen haben)

A3leVssa2x9


@ tini

Hol dir mehrere Meinungen ein... Mit deiner Erkrankung kenne ich mich nicht gut aus, aber würde es mir echt überlegen, wenn das so doll bei dir war.

Gegen die normale Influenza brauchste dich momentan nicht zu impfen, denn die ist momentan nicht im Umlauf.. DIe Schweinegrippe hat den Virus verdrängt...

LQuzqie64


Was mich jetzt so beschäftigt ist, was ist nun in den ganz herkömmlichen Impfmitteln drinnen? Angeblich soll ja kein Quecksilber mehr drinnen sein, aber stimmt es auch? Welche Konservierungsmittel werden denn dann genommen? Und die Wirkstoffverstärker? Weil wir reden ja hier über Geld und Impfmittel sind teuer in der Herstellung, zumindestens in Massen. Also muss man ja billiger herstellen und das geht mit diesen Wirkstoffverstärkern (Squalen) und weniger Virenmasse.

Diese vielen Allergien und Autoimmundefekte kann man auf vieles schieben, bestimmt auch auf die Nahrungsmittel, weil darin ist viel zuviel Chemie (Glutamat,Farbstoffe...)

Manchmal ist es besser, wenn man nicht alles weiss, weil, was ich nicht weiss, macht mich auch

nicht heiss %-|

Also ich habe mir noch nie solche Gedanken über eine Impfung gemacht, ist schon komisch :-/

Kdetzxerin


"was sollen diese Leute sonst machen ???"-

Das da.

"HYGIENISCH HUSTEN.

Beim Husten ist "Hand vor den Mund" zwar gut gemeint, aber ungesund. Zumindest für Ihre Mitmenschen. Schließlich katapultieren Sie dabei eine große Anzahl von Viren aus Ihrem Körper, die dann an Ihren Händen kleben bleiben. Berühren Sie nun Gegenstände oder Mitmenschen, dann verbreiten Sie die Viren weiter. Husten Sie also lieber nicht in die Hand, sondern in Ihren Ärmel. Dann bleiben Ihre Hände sauber. Halten Sie außerdem beim Husten größtmöglichen Abstand zu anderen Personen und wenden Sie sich dabei von Ihrem Gegenüber ab."

K(etz2erixn


"... Alles alter und somit kalter Kaffee .."-

Danke für die Blumen. Geh' doch einfach wieder bowlen und gut is'.

t0inzi007x8


@ Alessa

nee zwingen können die mich nicht, aber ich war geschockt das ich in diese Kategorie reinfalle... :(v weil es mir ja wieder gut geht.....

ist eigentlich schon groß was passiert als "Impfkomplikation"? Außer der junge Mann in der Arztpraxis der gekrampft hat?

_<nepxi_


Hier nochmal zwei Links zum Vergleich von Celvapan und Pandemrix:

[[http://de.news.yahoo.com/29/20091020/thl-celvapan-keine-daten-fr-kinder-und-s-51af4aa_2.html]]

[[http://www.scienceblogs.de/weitergen/2009/10/pandemrix-oder-celvapan-bekommt-die-bundeswehr-den-besseren-schweinegrippe-impfstoff.php]]

*:)

tRiYn7i007x8


nepi

ist sehr interessant - besonders der letzte Abschnitt ist wohl wahr....

weiß aber trotzdem nicht, was ich tun soll.... obwohl ich mittlerweile eher zu einem Ja tendiere....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH