» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

MrannNxRW


@ MissMelli

Lass Dich Morgen impfen. Musst keine Angst vor haben. Passiert nix schlimmes @:)

s.chn$aktte/r2gus?che


Er soll ausreichend getestet sein, sonst wäre er nicht zugelassen worden.

Die Zulassung ist ein reiner Verwaltungsakt. Dazu müssen weder die Wirksamkeit noch die Ungefährlichkeit belegt sein. Wenn es anders wäre, dann würden Medikamente mit schädlichen Nebenwirkungen nicht zugelassen. So nimmt man sie aber billigend in Kauf, um eine erhoffte Wirkung zu erzielen.

Mranqn/NRW


@ Flame79

Du bist ein mündiger Bürger. Und wenn Du denkst, das dieser Impfstoff ein "Horror-Cocktail" ist. Dann lass Dich doch einfach nicht impfen. So einfach ist das.

Aber mach keinen hier Angst, die sich impfen lassen wollen.

p|umpkinnhead


@ MannNRW

solange sie krank ist wird wohl kaum ein arzt impfen, oder? :-/

MgannWNRW


@ schnattergusche

Jedes Medikament und jede Impfung kann Nebenwirkungen haben. Sonst wären sie in der Packungsbeilage ja auch nicht so beängstigend aufgeführt.

Aber es kann auch Nebenwirkungen haben, wenn Du bei Grün über ne Fussgängerampel gehst. Und weil ein dössiger PKW-Fahrer sein Rot-Signal nicht bemerkt hat... das kann wirklich sehr tödlich sein.

n(owaJdgayxs


Die Zulassung ist ein reiner Verwaltungsakt. Dazu müssen weder die Wirksamkeit noch die Ungefährlichkeit belegt sein. Wenn es anders wäre, dann würden Medikamente mit schädlichen Nebenwirkungen nicht zugelassen. So nimmt man sie aber billigend in Kauf, um eine erhoffte Wirkung zu erzielen.

Dazu fällt mir wirklich nichts mehr ein. Du kennst dich scheinbar unglaublich gut mit der Arzneimittelprüfung und -zulassung aus. Für jedes Medikament müssen sowohl Wirkung, als auch Unbedenklichkeit nachgewiesen sein.

Mia4nnNRxW


@ nowadays

Das will hier aber keiner hören. Das dieser Impfstoff tatsächlich genügend getestet worden ist. Auf Verträglichkeit und Wirksamkeit geprüft wurde.

Verschwörungstheorien sind einfach spannender.

sbu.per-momL6x4


Ich habe vorhin einen tollen Fernsehbeitrag gesehen - allerdings in Englisch. Da ging es um die Schweinegrippe von 1976 und die Folgen wie Guillain-Barre-Syndrom und die unnötige Panikmache und vorsätzliche Täuschung der Bevölkerung der USA.

[[http://www.dailymotion.com/video/x9mh9f_swine-flu-1976-propaganda_webcam]]

Ich kann bestätigen, dass viele, die sich haben impfen lassen, jetzt krankgeschrieben sind.

Na, dann braucht man sich ja auch nicht impfen lassen - wenn man eh krank wird? ;-)

MsannNxRW


@ supermom64

Guck auch gerne Fernsehen. Oder guck mir im Kino Katastrophen-Filme an. Aber nehm das doch nicht ernst. Fernsehen und Kino sind Unterhaltung! So sollte man es auch wahrnehmen.

-ATheB9lackCaxt-


Da ich keinen extra Faden beginnen möchte, hänge ich meine Frage einfach hier an.

Mein Freund hat seit ca. 3-4 Tagen Anzeichen von Schnupfen, d.h. verstopfte/laufende Nase und seit heut friert er, trotz Klamotten. Er niest ziemlich viel und das auch ohne sich etwas davor zu halten. Husten hat er keinen, Fieber weiss ich nicht. Er ist nicht geimpft und arbeitet, d.h. ist täglich viel unter Menschen. Ich hingegen habe nur wenig Kontakt mit Menschen (1-2x die Woche auf 2 Stunden).

Jetzt habe ich schon etwas bedenken, wegen dieser besagten Grippe. Wenn ich sage, er solle sich wenigstens was beim Niesen davorhalten, weil ich nicht seine Bakterien abbekommen will, sagt er, dass ich es wenn dann eh schon habe, wegen Kuss und so...hmpf! Irgendwie macht mich das sauer. Oder sollte man sich noch keine Sorgen machen? :-/

sDupersmom64


Dann hast du alles verstanden, was gesagt wurde? :=o Und glaubst es trotzdem nicht? :|N

Ich kenne die beschriebenen Vorgänge auch aus anderen Publikationen und bin durchaus vertraut mit amerikanischen Vorgängen etc.. Ja, ich traue denen so einiges zu!>:(

P6eddxi


Ich hab ein chronisch krankes Kind. Hab mich mit dem Arzt der uns seit ewigkeiten wegen ihrer Erkrankung begleitet darüber beratschlagt. Was er genau gesagt hat geb ich hier nicht wieder. Ich sag nur:

Ich werde mein Kind nicht gegen Schweinegrippe impfen lassen. Wohl aber gegen die normale Grippe.

Denn die Impfung gegen normale Grippe gibt einen wenn auch leichten Schutz auch gegen die Schweingegrippe.

s,upe rmiom6x4


Mein Freund hat seit ca. 3-4 Tagen Anzeichen von Schnupfen, d.h. verstopfte/laufende Nase und seit heut friert er, trotz Klamotten. Er niest ziemlich viel und das auch ohne sich etwas davor zu halten. Husten hat er keinen, Fieber weiss ich nicht.

Das sind eigentlich KEINE typischen Anzeichen für SG - eher für einen ganz ordinären grippalen Infekt.

M<ann'NRW


Ich bin kein Mediziner.

Aber wenn ich euch allen etwas versichern kann. Wir werden weder durch die Schweine-Grippe ausgelöscht. Noch durch die Impfung.

Die Impfung ist aber durchaus sinnvoll. Weil die Schweine-Grippe auch vollkommen gesunde Menschen zum Tode führt. Sehr junge Menschen. Auch ohne Vorerkrankungen. Das ist weltweit belegt. Das ist Fakt.

Impfwillige lasst eucht impfen.

Hier wird sooft gesagt, dass die Schweine-Grippe, das H1N1 "ja so normal" ist. Ist sie nicht.

Mag sein, das es den Virus schon mal gab. Das erklärt aber auch, das die älteren eben auch ohne Impfung recht immun sind.

Sterben nur junge Menschen an der Schweine-Grippe.

Weltweit.

Also nen kleiner Picks ist im Gegensatz zum Sterben doch recht angenehm.

LVeoni&emiHchelxle


gabs hier im faden nicht schon mal so nen freak der immer "lasst euch impfen lasst euch impfen" schrieb?

wer sich impfen will wird das schon tun,

wer nicht der nicht.

ich zum beispiel nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH