» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

MiissMvellxi


Togepi

ich möcht mich echt mit dir vertragen.. @:)

Aber es stimmt trotzdem nicht das das der halbe Thread behauptet das die SG wie ein halber Schnupfen verläuft..

Unter mild verstehen wir eben Symptome wie bei einer "stinknormalen grippe"... KEine Erkältung. sondern einfach wie die saisonale grippe.

Und du kannst nicht von dir auf andere schließen..

Meine Nachbarin z.B. war einer der ersten hier bei uns im Ort die es hatte.

Und die hatte nur 1 tag fieber , nicht mal 39 und das Hauptsymptom war der Husten.. aber sie ging nach 6 Tagen wieder in die Schule und es war keine besondere Geschichte..

DAs ist einfach von fall zu Fall verschieden.. Und das ist es was ich meine.

Die fRage ist nur ob diese Grippe wircklich sooooooo viel gefährlicher ist als eine normale Grippe.

Und das wissen wir alle nicht und auch noch kein Arzt.

Da muss man einfach diesen Winter abwarten, dann weiss man mehr.

hast du denn mittlerweile noch Fieber? Wie alt bist du eigentlich? @:)

F<lamex79


wir waren heute auch beim KIA (nein nicht wegen der SG) und ich habe auch gefragt,wie viele SG Fälle es denn schon gab. Und er sagte mir, er hatte noch nicht einen Fall ;-)

Er sagte auch, er würde die Impfung nicht empfehlen und die meisten Fälle verlaufen sehr mild (huch, ja das hat er gesagt ;-D). Viele würde es sogar nicht merken, weil es oft sogar eher einer Erkältung gleicht (schon wieder HUCH, ja das hat er gesagt).....

Demnach deckt sich die Aussage mit meinem Hausarzt.

teogpepi


iele würde es sogar nicht merken, weil es oft sogar eher einer Erkältung gleicht

Vielleicht ist es sogar auch nur eine ;-)

FGlPamex79


genau ;-) weil eine SG ja immer mit einer Lungenentzündung einher geht. ;-)

M<issMeslli


flame

ja das hat ja mein KIA heute auch gesagt.. die hatten zwar schon mehrere Fälle aber alle mild... MILD bedeutet halt Husten, Fieber, stinknormaler infekt halt... wie es sie zu tausenden gibt im Winter..

F{laMmxe79


melli

wahrscheinlich lesen unsere Ärzte, die gleiche BILD ;-D ;-D

MBis'srMelli


flame

ja das kann gut möglich sein!!! *brüll* ;-D ]:D

FBlamCe7l9


sehr seriöse Seite :=o

OK also

Fieber

muss Fieber mindestens einmal höher oder gleich 38 Grad Celsius als Schweinegrippe-Symptom gemessen worden sein.

Entweder

Schnupfen oder verstopfte Nase**

oder

Halsschmerzen,

oder

Husten oder Atemnot (Dyspnoe).

Sehe keinen Unterschied zu einer Erkältung.

Zumal 38 Grad kein Fieber ist.

Und wo zum Teufel ist die Lungenentzündung aufgeführt :-/

Fula5me7x9


aber gut nun..ich denke, wir wissen inzw. was die SG ausmacht.

Und jeder hat seine Meinung dazu--- was ja auch OK ist.

MFissMexlli


flame

Seh ich auch so, die symptome die hier aufgeführt sind sind exakt die gleichen die bei einer Erkältung oder "Grippe" auftreten...

Also ich weiss nicht was das jetzt "beweisen" soll...

taogexpi


[[http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/schweinegrippe/schweinegrippe-virus-greift-die-lunge-an_aid_434414.html]]

Ich halt mich jetzt raus, damit ihr über eure "Vielleicht Grippe, könnte aber auch Schnupfen sein!"-Erkrankungen diskutieren könnt. Ihr schein eine äußerst fundierte Wissensgrundlage haben, da kann ich einfach nicht mithalten *:)

M2issM[ell*i


togepi

eigentlich machst du eher den Eindruck über die "äußerst fundierte Wissensgrundlage"... vielleicht solltest du mal aufhören auf dem Schnupfen rumzuhacken... keiner von uns behauptet das ein schnupfne SG sein könnte.

DEr Artikel ist nicht besonders glaubwürdig.. der kam raus als sie SG noch gar nicht so verbreitet war.. Da konnte man noch gar nicht viel drüber sagen, mittlerweile sind über 2 monate vergangen mit zig tausend Kranken.. Die meisten leben noch..

Außerdem kannst du im Netz genauso viel ARtikel sammeln in denen steh das die SG HUCH mild, verläuft. *:)

F=lamex79


*:) *:) *:) togepi

und weiterhin gute Besserung @:)

MOisNsMelli


....ja von mir auch gute Besserung... :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH