» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

M?arku3sH73


Denn die Pandemie-Warnung der Weltgesundheitsorganisation war völlig überzogen.

Häh? Es wurde doch ständig und immer wieder betont, dass "Pandemie" auf die Ausbreitung und nicht auf einen Gefährdungsgrad bezogen ist. Wenn man sich ansieht, was das Wort eigentlich bedeutet, erkenne ich nichts, was daran überzogen sein könnte.

Grüße,

Markus

BSlueysp>iroit


ich hab mich Montagmorgen impfen lassen.Resultat:üble Kopfschmerzen,Kreislaufprobleme,Schweissausbruch am Dienstag.wie noch nie bei einer Impfung.und ich bin gesund .die Wirkung bei geschwächten Menschen will ich mir nicht ausmalen.ich würds nicht mehr tun...

M^issMeNllxi


flame

also ich denk net das ich die SG hab... ;-D Jetzt ist mir nimmer übel... Kann natürlich auch dran liegen das ich mir gestern Abend nen Riesen Burger vom Großen "M" reingezogen hab... Und noch XL pommes hinterher... :=o

M(isspMellxi


bluespirit

so gings meiner Freundin auch... die sogar nachts kollabiert als sie aufstand... Sie meinte auch, nie wieder.

G"our"mexta


Meine Freundin und mein Patenkind hatten SG, bestätigt, weil das die Schule verlangte ( und dann noch auf eigene Kosten, ich hätte denen was gesch....)

2 Tage waren schlimm, mit Gliederschmerzen und hohem Fieber, aber weder Husten, noch Halsweh. Sind beide wieder fit. Eine Impfung für sowas wäre Blödsinn gewesen, meinte meine Freundin, sie hätte schon "normale" Infekte gehabt, bei denen sie sich schlechter gefühlt hat.

Mliss'Mellxi


gourmetta

heut im kiga hat mir eine Mutter das selbe erzählt.. sie hatte das auch so, bestätigt, nur fieber und ganz ganz schlimme Muskelschmerzen überall...

Komisch das die symptome da so variieren.. :-/ einige kriegen nur Magen darm symptome, die anderen ne Lungenentzündung, andere nur Fieber und Gliederschmerzen.

p0umpkPinhieaxd


Meine Freundin und mein Patenkind hatten SG, bestätigt, weil das die Schule verlangte ( und dann noch auf eigene Kosten, ich hätte denen was gesch....)

was'n das für'n krampf? :-o da hätten die bei mir aber auch verlangen können, was sie wollen.

das kind bleibt krank zu hause und gut ist. mehr geht die schule überhaupt nix an... >:(

firieDda10x0


Boah bin ich genervt: Die letzten Schweinegrippesymptome sind noch nicht ganz abgeklungen (Husten), da ist ne dicke Erkältung im Anmarsch. Ich mag nicht mehr - könnte mich ins Bett legen und ne Woche durchschlafen...

M!issMeVlli


Acuh wenn das Thema abgelutscht ist bis zum Geht nicht mehr...

Meine schwager ist Risikopat., er ist Asthmatiker und hat nur eine Lungenfunktion von 67%... heut getestet..

Er hat heut gefragt wegen SG Impfung, der Pneumologe meinte ganz klar NEIN zur IMpfung...

u.nl/ea6shexdx


Meine Freundin hat am Montag die Schweinegrippe bekommen und fühlt sich jetzt (Donnerstag) wieder voll gut. Ich wollte sie samstag besuchen und weiß jetzt nicht was ich tun soll wegen der Ansteckung :/

s%chnNattergnusxche


unleashedx

Infektionen sind während der Inkubationszeit gefährlich. Wenn die Krankheit bei Deiner Freundin ausgebrochen ist, heißt das, daß ihr Körper bereits mit der Abwehr beschäftigt ist. Da ist die Ansteckungsgefahr deutlich geringer. Frag Deine Freundin, ob sie Deinen Besuch möchte. Wenn sie sich darauf freut, unterstützt das ihre Genesung.

BWu.t#ch


Moin!

Ich kenne diesen Faden hier null und habe ihn auch nicht gelesen. Nun bin ich gegen die Schweinegrippe geimpft worden und hatte fünf Tage körperliche Probleme, wie Fieber, Dünnschiss und stand "neben mir".

Klasse. Zwei Kollegen hatten die Schweinegrippe und waren auch durch, mit dem Unterschied, das ich gearbeitet habe und ich immer dachte, ich hätte was falschesw gegessen. Vergesst es. Daran sterben wohl die allerwenigsten in Deutschland.

Mjiss;Melxli


Mich würde mal interessieren wie es CAITHLINN inzwischen geht und NEPIS kind?? @:) *:)

FdlaBme79


[[http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/schweinegrippe/h1n1-das-ende-der-grippewelle_aid_459850.html]]

melli

für dich :)*

Ccyarxa


hatte jemand hier uach schon die schweinegrippe ohne fieber durchgemacht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH