» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

RDominax5555


:)D

kuatzxe70


hatte von euch auch schweinegrippe ohne fieber?

F#lamxe79


soll´s wohl geben, ja.

M[iss:Melxli


flame

und, hat es dich noch erwischt? @:)

Und wie gehts deiner Kleinen?

Ftlamex79


melli

ohh ja..mich hats voll umgehauen. Gestern abend 39 fieber {:( dazu wahnsinnige Kopfschmerzen, Halsweh, Nase zu. Mir laufen grundlos die Tränen und ich bin platt.

Die Kleine ist wieder fit. :)^ :)^ :)^

M`issMxelli


Flame, echt hats dich total erwischt? Gestern erst oder schon die Tage vorher? oh nein... Du Arme... {:( :°_

trotzdem muss ja es ja echt net die SG sein...

Ich hatte ja auch fieber letztens mit dem stakren schnupfen und Nebenhöhlen zu... denk aber auch net das das die SG war.

Und wenn sie es ist bei dir, hat sich das thema erledigt.. warst du beim arzt?

FYla5mex79


es fing gestern Nacht an mit halsweh und dann im Laufe des Tages kam der Schnupfen und dann innerhalb einer Stunde das Fieber auf 39.

hab dann im KH angerufen, weil ich nicht wusste, wieviel Paracetamol man in der SS auf einmal nehmen kann (1 oder 2). Da sagte die Schwester am Telefon, ich soll am besten vorbei kommen.

Hab mich dann aber mit einer FÄ verbinden lassen und die meinte, ich soll heute kommen, wenn es ich Schmerzen bekomme ,Blutungen oder sonst was verliere :-/

War dann heute beim Bereitschaftsdienst, dieser sagte, es ist ein Virus...ich frage " Schweinevirus oder ein anderer?" ;-) und er sagte "völlig egal- das ist eigentlich unwichtig. Wichtig ist,dass das Fieber runtergeht und sie ins Bett kommen".

Ich weiß es also nicht und es ist mir auch egal. Fieber ist jetzt gut runter, mir gehts aber noch sehr bescheiden. Nur gut, dass mein Mann frei hat und sich um die Kleine kümmert. Am schlimmsten find ich die Kopfschmerzen.

Sollte es die Sg sein, find ich es nicht sooo schlimm...es ist klar unangenehm - krank eben, aber ich nicht schlimmer, als sonst auch.

Und ich bin froh, dass ich nicht geimpft bin und das Thema rückt nun erst recht weeeeit weg, ;-)

MMissLMel"li


flame

ich wünsch dir auf alle Fälle superschnelle gute Besserung!! {:( :°_

Ich finde das schlimmste am krank sein mit kind ist , das man es sich als Mama eigentlich net leisten kann krank zu sein.

Ich war ja im März so schlimm krank mit 2 tagen 40 fieber und ganz üblem Durchfall..

Und mit 2 kindern, damals 4 monate und knapp 4...

ich konnte gar nichts mehr machen, hab meine Mama von der Arbeit hergerufen und mein mann musste früher Schluss machen, es ging nichts mehr.

Der KLeine hat gebrüllt, die Große geheult weil ich nimmer hoch kam und ich konnte echt nichts... grusel..

dsa ist das , wovor ich an der Grippe Geschichte am meisten Angst hab..

wenn die mich erwischt lieg ich flach und die KInder müssen aber versorgt werden.

Wäre ich jetzt noch ohne Kind ist einfacher, dann legt man sich ins Bett bis es gut ist. Das geht aber als Mama net und das ist das schlimmste...

Ich schick dir viele Kraftsternchen... Ist sicher bald wieder gut... :)* :)* :)_

h~eiIdi69


als ich noch allein mit den kindern war hatte ich nen herzinfarkt u die kinder mußten ins kinderhotel, weil sich keiner um sie gekümmert hat, bezahlt wurde das von der krankenkasse - ist schon schlimm wenns die mutter mit kindern umhaut

HxitomiN2x9


Ich denke auch, dass es keinen großen Unterschied macht, ob man die Schweinegrippe hat oder eine normale Grippe oder nur eine Erkältung.

Man sollte sich auf keinen Fall verrückt machen. Weder von den Medien (die meiner Meinung nach nur die Angst der Menschen ausnutzen), noch von irgendjemandem sonst.

Wer sich trotzdem schützen möchte, aber bei einer Impfung Bedenken hat, für diejenigen habe ich hier einen nützlichen Link: [[http://www.meindok.de/]]

Scheint auf jeden Fall eine Alternative zur noch unausgereiften Impfung zu sein.

Liebe Grüße

Hitomi29 *:)

_Rnepix_


@ flame:

gute Besserung :)* :)* :)*

Die akute Phase scheint nicht so schlimm. Aber schon dich bloß danach, es dauert, bis du wieder fit bist, meist kommt ein zeiter Schub mit ätzendem Husten, und das alles macht total schlapp.

Ich hab noch immer leichte Hustenattacken, geht aber jetzt (nach drei Wochen)

Mein Sohn hat jetzt Bronchitis {:( Ich werd noch irre. Dabei hat der Winter grad erst angefangen. Leider pfeift er nun und ich musste sprühen :-(

MTi'ss'Mexlli


nepi

oh das kenn ich gut... meine beiden wechseln sich auch immer schön ab mti krank werden, kaum ist das eine rum ,kommt das nächste.. von bronchitis kann ich ein Lied singen... :-/ :(v

gute Besserung euch allen!!! @:)

heidi

oh gott du hattest nen Herzinfarkt? :-o Mit wieviel Jahren? Und wie lange bist du ausgefallen damals?

Als meine tochter frisch geboren war musste ich auch in eine Herzklinik weil ich so Rhytmusstörungen hatte das ich umkippte..

Musste 200 km weg in eine klinik und Hannah mit 2 monaten 1 woche bei meiner Schwester abgeben.. ich hab noch niemals soviel geheult wie in dieser woche..

Aber es musste geklärt werden was es war und auch behandelt, so konnte ich nicht mehr heim...

Naja, es ging dann zum glück alles gut und war nach 9 Tagen wieder daheim.. aber es ist schrecklich mit kIndern (schwerer) krank zu sein..

h1eid*i6x9


MissMelli

gut, dass es gut ging bei dir mit dem herz

den herzinfakt hatte ich auf grund der hormonkrankheit, umschulung und der streß mit haushalt u 3 kindern wovon 2 behindert sind - kaum schlaf u geraucht hab ich auch

ich war damals 35 und ich war etwas über 2 wochen im kh, wollte heim wegen der kinder, die waren total fertig, obwohl jemand mit ihnen zu mir kam, den 7. geb.tag meiner tochter feierten wir im kh,ich war oft so fertig und ko u so von zukunftsängsten wegen der kids geplagt, na und zur kur war ich auch nicht, weil ich die kinder nicht hätte mitnehmen können.

leider macht sich diese fehlende reha nun bei mir bemerkbar. jetzt habe ich aber einen lieben mann der sich wenn ich krank bin super kümmert um uns.

ach ja mit dem rauchen habe ich ab dem infarkt aufgehört.

ich wünsche hier allen gute besserung

CdhristxinaO


:)D

MTigssOMelli


heidi

oh gott, ein Infarkt mit erst 35 jahren? :-o

Das ist echt auch selten, grad bei einer Frau....

Ist dein Herz jetzt iin Ordnung? oder ist was geblieben wegen dem Infarkt, LEistungseinschränkung oder so in der ARt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH