» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

djrea{mgirWly919


ich hab nur halsweh kein fieber kein durchfall ..es sind genug gäste aus ausland hier

fbasAdbfasjdf


Soweit ich weiß äußert sich die Schweinegrippe mit Symptomen einer Normalen Grippe. Bekommst du Fieber, etc. wie bei einer normalen Grippe auch, gehe am besten mal zum Arzt und lasse dich durchchecken.

Wenn du Kontakt zu Personen aus dem Ausland hast, dann würde ich mich checken lassen. Nichts überstürzen, damit meine ich keine Panik, aber mache es auch gleich in den nächsten Tagen, um im Falle der Infektion schnellstmöglich handeln zu können :)

Liebe Grüße und einen schönen Abend noch meine Liebe :)z

mGaaixk


Pandemie

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

nun ist es doch soweit gekommen. Wir haben eine Pandemie Stufe 6.

Was wird sich alles verändern ?

aIlElo}83


Was wird sich alles verändern ?

Es werden 100 neue Fäden zu dem Thema entstehen :=o

WHeiden1fee


Ich würde auch keine Panik machen... wenn du 'nur' Halsweh hast, dann würde ich eher auf eine Erkältung wegen dem doofen Wetter tippen als auf Schweinegrippe ;-)

Versuch einfach dich zu schonen und achte auf deinen Körper. Wenn es schlimmer wird oder Fieber dazukommt, dann geh vorsichtshalber zum Arzt. Auch um eine 'normale' Grippe frühzeitig behandeln zu können, falls es eine sein sollte ;-)

mgaaiDk


ja das auch %-|

wann werden alle Pflegekräfte geimpft sein ? ich habe Kontakt mit diesen Personen.

rlücke0nleixden


Seit die Pseudo-Panik ausgebrochen ist war ich schon 2 mal erkältet.

Jedes mal hatte ich ein bisschen halsschmerzen und war verschnupft.

Alle in meinem Umfeld leben noch.

Und, natürlich kann man im Juni eine Erkältung bekommen. Man muss nur ein mal die Klimaanlage im Auto zu kalt gestellt haben.

also manchmal >:(

W"eideznfexe


Ich denke nicht, dass sich sonderlich viel ändert. Ich persönlich habe keine Angst (oder gar Panik) vor der Schweinegrippe.... sie ist offensichtlich ja gut behandelbar und in Deutschland ist die Gefahr zu erkranken ja nun auch noch nicht sonderlich hoch.

Die Flut der Threads ist auch ausgeblieben - ich hatte mit einigem mehr gerechnet (gerade nachdem es zu Anfangszeiten lauter Panikthreads dazu gab).

W~eiLd<enfDee


Vor zwei Jahren hatte ich im August (!) bei 30 Grad die schlimmste Erkältung meines Lebens, nachdem ich mir im Flieger einen fetzen Zug geholt hatte. {:(

Zudem ist - zumindest bei uns in Nürnberg - von Sommerwetter teilweise nichts zu spüren. Nass/kaltes Wetter und teilweise ein richtig blöder Wind. Da ist es kein Wunder dass auch bei uns in der Arbeit zur Zeit zwei Kolleginnen erkältet sind ;-)

lpadyobiirxd


ich denke auch, dass man sich nicht zu sehr in Panik versetzen lassen sollte. Im Moment sind zwar 20.000 Menschen an Schweinegrippe infeziert, aber bestimmt weit aus mehr haben Halsschmerzen ;-)

Gute Besserung! :)*

p-eps


Was wir sich alles verändern ?

NICHTS!!!!!!!

MEoEnd)häswchexn91


bei uns in deutschland ist noch keiner gestorben dran weil wir eben die medizinischen möglichkeiten haben das mit antibiotika zu heilen... die die im ausland gestorben sind kommen meistens aus slumps und dort ists eh nicht so hygienisch und die med. versorgung lässt zu wünschen übrig

mZaaik


wenn die Schweinegrippe erst mal im Herbst mutiert könnte es auch schon die ersten Toten geben.

NPest$vogel


wann werden alle Pflegekräfte geimpft sein ?

Warum?

NNestv.ogel


wenn die Schweinegrippe erst mal im Herbst mutiert könnte es auch schon die ersten Toten geben.

%-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH