» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

c/at.sy


hi!

die symtome, die du beschreibst, klingen für mich seht nach ebv (epstein-barr-virus), kannst du mit einem bluttest abklären.

vlg!

D7ieÄnhgstlich'ex85


Ich hab solche Angst die Schweinegrippe zu haben!

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallooo,

ich muss jetzt einfach nen Beitrag schreiben weil ich echt Panik schiebe.Mache mich seit langem mal wieder verrückt.Habe Schnupfen und Halsweh.Außerdem is mir leicht kalt.Nun denke ich,dass es die Schweinegrippe ist u habe Angst daran zu sterben.Das soll kein Scherz sein.Ich hab auch seit gestern Probleme mit der Luft.Weiß halt ne ob es nun mit meinem allergischen Asthma zusammenhängt.Nehme öfter mal Salbutamol.Soll ich zum Doc gehn?Hat hier jemand auch Symptome wie bei ner Erkältung u Angst,dass es doch diese blöde Grippe ist.

Meldet euch bitte.

LG

B8onxnie8x7


Ich habe auch zur Zeit solche ähnlichen Symptome, aber ich denke nicht das es die Schweinegrippe ist, habe eine OP erst hinter mir und davor war ich Madrid. Man darf sich damit nicht runterreißen lassen, mit dem Schweinegrippethema. Wenn du solche Angst hast dann gehe zum Arzt und schildere ihm deine Ängste, er müsste dich verstehen.

Lg Bonnie87

Nxiobe3x0


Stresse dich nicht. Du hast höchstwahrscheinlich nicht die Schweinegrippe.

Falls Du die Schweiniegrippe hättest, wäre es kein Grund zur Panik. In den meisten Fällen verläuft die Grippe sehr mild.

An der normalen grippe sterben wesentlich mehr Menschen als an der Schweinegrippe. Das interessiert nur niemanden, weil es nicht so spektakulär ist.

b2lablkablax1


Hallo!

Wie kommst du denn ausgerechnet auf die Schweinegrippe? Warst du kürzlich in Mexico oder hattest mit jemandem Kontakt der in mexico war?

Eine Freundin von mir (sie lebt in Großbritannien) kennt jemanden der kürzlich die Schweinegrippe hatte und glaub mir, das ist schon etwas mehr als nur ein wenig Husten und Schnupfen...

Mach dich nicht verrückt! *:)

sechlumIpfinse23


Seit wann stirbt man an der Schweinegrippe ??? ?

Nur weil in den Medien groß erzählt wird wieviel Leute in Mexiko und USA - wahrscheinlich ohne Behandlung weil keine Krankenversicherung- daran gestorben sind. Genauso viele sterben auch an ner normalen Grippe, deshalb gibts dafür auch ständig Impfungen für alte und schwache Menschen.

Also nich alle Panikmache glauben nur weil es grad nix anderes Spannendes in den Nachrichten gab und sie irgendwas melden mussten.

In Deutschland stirbst du an ner Grippe auf jeden Fall nich so schnell oder machst du dir diese Panik etwa bei jedem Schnupfen?? ;-)

skchluxmpfin=e2x3


oh da war ich wohl etwas langsam

DIieiÄBngstlCichQe85


Nein,hab prinzipiell keine Angst vor nem Schnupfen aber ich lese soviel über die Schweinegrippe.Also nicht absichtlich aber in der Tageszeitung steht da immer was obwohl in meiner Stadt glaube bisher nur ein Fall war vor paar Wochen.Trotzdem habe ich Angst-

s0omVeonxe to trausxt


@ DieÄngstliche85:

Versuch, deine Ängste mal etwas kritischer zu hinterfragen. In Europa stirbt so gut wie keiner an der Schweinegrippe. In Deutschland ist noch niemand dran gestorben, dabei gabs hier schon dutzende Infizierte - und da bist gerade du die Erste, die daran stirbt? ;-) Befass dich doch erstmal ein wenig bei Google mit der Krankheit, anstatt kritiklos die Panikmache der Medien hinzunehmen ;-). Viren sind zwar überall, aber lauern auch nicht auf einen, sobald man vor die Tür geht. Wir leben in einem Land mit medizinisch erstklassiger Versorgung. Die, die in Mexiko und den USA in erster Linie starben, waren zum einen Kleinkinder und zum anderen Alte sowie Gesundheitlich beeinträchtigte, die sich nicht haben behandeln lassen. Das findest du aber auch alles raus, wenn du mal etwas googlest.

Außerdem: Frag dich doch mal, woher deine Angst vorm Tod kommt. Man kann jede Krankheit überleben.

Prominenter Schweinegrippeinfizierter ist der Darsteller von Ron aus den Harry-Potter-Filmen. Und der ist auch wieder wohlauf ;-).

DRieÄntgstlkichex85


Mir gehts halt darum,dass ich das vielleicht habe aber es nicht weiß u somit nicht zum Arzt gehe sondern es mit ner Erkältung verwechsle.Dann bekomme ich ja keine Grippemedikamente oder kann man das auch ohne diese überleben ???

s0wenxni


Nein, du hast defintiv keine Schweinegrippe...dieses Thema wird von dem Medien wieder so dramatisch aufgebauscht. Ich find das echt schlimm...absolute Panikmache. Und warum? Weils scheinbar nix gibt, worüber sie berichten könnten und wenn sie das ganze nicht dramatisieren würden, würde keiner Nachrichten schauen bzw. genau das (diese Panik) wollen die Leute! Ist echt so... also mach dich nicht irre. ;-)

D3ie A#nonymxe


Mir gehts halt darum,dass ich das vielleicht habe aber es nicht weiß u somit nicht zum Arzt gehe sondern es mit ner Erkältung verwechsle.

und warum gehst du dann nicht einfach zum Arzt? :-/ Davon abgesehen glaube ich kaum,dass man eine richtige Grippe (sei es nun die Schweinegrippe oder eine "normale" Influenza) mit einer harmlosen Erkältung verwechseln kann...

DNieÄn$gstlicGhe8x5


Also Fieber habe ich nicht.

Zum Arzt zu gehn ist mir halt peinlich falls es dann doch nur ne Erkältung sein sollte...

DLie GAnontyme


Zum Arzt zu gehn ist mir halt peinlich falls es dann doch nur ne Erkältung sein sollte...

was ist daran peinlich?Gibt doch genug Menschen,die mit ner Erkältung zum Arzt rennen...musst ja nicht sagen,dass du denkst,die Schweinegrippe zu haben...sag halt,du hast Grippesymptome und wolltest sichergehen,dass es nur ein normaler grippaler Infekt und keine Grippe ist...

sgwen{nli


Zum Arzt zu gehn ist mir halt peinlich falls es dann doch nur ne Erkältung sein sollte...

Wo ist dann dein Problem? Du hast nicht mal Fieber... %-|

Es ist also vermutlich "nur" eine Verkühlung...ist ja kein Wunder bei diesem Temperatur auf-und-ab.

Was war das "damals" mit der Vogelgrippe...oder Rinderwahnsinn? Maßenhysterie...und heute? Heut spricht kein Schwein (haha) mehr drüber...mach dich nicht verrückt, nur weil es aufgebauscht wurde. Oder geh zum Arzt bevor du noch irre wirst...dann hast du Gewissheit und gut ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH