» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

KYetmzexrin


Wie alt sind deine Kinder?

Vorerkrankungen?

Chronische Erkrankungen?

Risikofaktoren z.B. Übergewicht?

Ich kann dir gerne meine ehrliche Meinung dazu sagen. Bin aber kein Arzt.

MrissMexlli


marie-jana

ja ich denk auch für sowas ist ja so ein faden da... woll soll ich sonst jammern? ;-D

Kve.tz}erixn


Gibt halt überall verbiesterte und unausgefüllte Menschen.-

Danke für die Blumen. Dein Hirn bzw. dein Gedanke.

M[issMe8llxi


Meine sind 1 jahr und fast 5 jahre..

Die Grosse völlig gesund ,keine Vorekrankung..

Der Kleine Neurodermitis, anfällig für Bronchitis..

Kein Übergewicht... Keins der Kinder fällt für die kinderärzte in die Risikogruppe...

hqeid\i6Q9


was wir hier auf jeden fall nicht brauchen ist jemand der auf irgendeiner seite die infos abkopiert und hier reinsetzt, wir wissen alle durch die medien was los ist, unsere fragen sind aber dadurch nicht beantwortet. kopieren kann jeder, man sollte sich schon selbst gedanken machen, ich hatte vorhin eine seite wo was ganz anderes stand, was andere wieder draus machen u den politikern böses unterstellen, es bringt aber niczhts die menschen noch mehr zu verunsichern.

K|e-tzberixn


mein mann ist arzt und lässt sich nicht impfen.-

Aha. Welche Fachrichtung? Mit welcher Begründung?

aOg0entx00


MissMelli Ich kann deine Sorgen verstehen und das mit den Kindern ist echt schwierig. Wenn sie schon älter sind, bzw bereits im Kindergarten oder in der Schule sind, dann wäre eine Impfung nicht das schlechteste, da sie ja mit eventuellen Überträgern in Kontakt kommen. Leider ist es beides riskant, eine Erkrankung könnte schlimm enden, und das gleiche gilt für die Impfung. Normalerweise sollte man sich in solchen Fällen ja auf die Ärzte verlassen, aber nicht mal die scheinen was genaues zu wissen.

hseid'i6?9


MissMelli

sind hier neu und der kinderarzt für uns auch, ich werd meinen kardiologen fragen, ist denk ich das sicherste

Kcetzeroin


Okay.

Noch eine Frage: wo halten sie sich überwiegend auf, zuhause oder in einer Kita etc.?

M3isscMelxli


Der kleine zuhause, meine Große ist bis mittags jeden TAg in der kita... der kleine aber immer beim Holen und BRingen dabei... :-/

MjissxMelli


agent

genau das ist es ja... ICh glaub kein arzt kann mir grad sagen was das sicherste ist.. weil es keiner weiss..

Und ich hab halt angst das die Situation mit der Grippe total ausser Kontrolle gerät und es dann zu spät ist.. doof oder... Aber das ist meine größte angst..

K`etzxerin


Also: ich würde den Kleinen (erst mal) nicht impfen, bei der Großen würde ich mir eine Impfung überlegen. Muß sie in die Kita, könnest du sie während der "Hochzeit" der Grippe nicht zu dir nach Hause holen?

hveid,i69


die krankenschwester bei meinem hausarzt sagte nur dass jemand der sich impfen lässt 3 zettel unterschreiben muss, dass er sich die impfung auf eigene verantwortung geben läßt, ein zettel für die poliztiker, einer für die pharmaind. u einer für den arzt. das ist schon seltsam und auch die schwester findet das merkwürdig

Kretz)erin


Den Kleinen würde ich zum Abholen nicht in die Kita (mit) bringen.

M&i"ssM*elli


Nee, sie muss nicht in die kita... Ich hab sie ja schon aus diesem Grund 2 wohen daheim gelassen.. aber ich kann sie ja nicht die nächsten wochen hier isolieren. Sie tut mir total leid, grad die weihnachstzeit im kiga ist nämlich so schön... naja, wahrscheinlich dieses jahr eher nicht.. hmpf..

Klar überleg ich auch sie daheim zu lassen bis das sclimmste rum ist.. ohne impfung..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH