» »

Angst vor Schweinegrippe (Sammelfaden)

Mai]ssMeOlli


caj

danke.... :)_ ICh denk wenn der 1 tag überstanden ist dann gehts mir auch besser.. DAs ist jetzt nur so die ersten stunden danach..

taobi8x1


Naja MissMelli,

ich gehe mal davon aus das du dich informiert hast. Ich kann allerdings nur davor warnen, denn die Medien und Pharmaindustrie sind sehr mächtig und ob die alle an unserer Gesundheit interessiert sind wage ich zu bezweifeln. Vielmehr an unserem Geld und Macht über uns.

Das hat die Vergangenheit schon oft gezeigt, viele Impfungen sind meist ziemlich sinnlos. Selbst die Impfung gegen eine "normale" Grippe halte ich für unnötig.

Natürlich kann man her gehen und diese Warnhinweise als paranoide Verschwörungstheorie abtun, aber es wäre viel naiver zu glauben, dass es den großen Konzernen wirklich um unsere Gesundheit geht.

Nur was ich nicht verstehe, wenn du überzeugt bist, dass die Impfung gut ist, warum weinst du dann? Du müsstest dich doch eigentlich freuen, oder?

Mtöch1tegerynSuxb


Naja, das ist bedenklich. Aber Du bist doch erkältet? Oder hast Du Dich damit nur selbst veräppelt? Das Argument, dass Deine 5jährige das Baby ansteckt, gilt für Dich doch auch. Also, WENN Du aus Überzeugung Deine Tochter hast impfen lassen - dann geh auch.

Mach Dir Mut und tu's für Dein Baby. ICh meine, es macht wirklich KEINEN Sinn (außer der Angst), bei Deiner Tochter so und bei Dir anders zu entscheiden.

Und besser, Du lässt Dich impfen und bist die Gewissensbisse los, oder Du wirst noch ne Weile heulen müssen, da das wirklich reichlich unfair Deiner Tochter gegenüber ist ....

Mvis\sMe>llxi


tobi weil ich angst wegen den NW hab... Verstehst du ich hab vor BEIDEM angst... Der grippe und vor der Impfung.. aber weil es hier so grassiert, grad schulen und kindergärten dachte ich es ist besser, für uns alle, wenn die Hauptquelle dafür, also SIE, geimpft ist..

Und jetzt hab ich aber Angst das die Entscheidung falsch war.. Das werd ich erst sehen wie sie reagiert..

gEhts irh weiterhin gut bin ich sicher in paar tagen froh wenn ich es gemacht hab.. Wenn nicht dann werd ich mich selber steinigen. ;-D

t%o-bi8x1


Wenn nicht dann werd ich mich selber steinigen.

Dazu wird es hoffentlich nicht kommen :-)

MwissMqellxi


na wollen wir mal hoffen.. ;-D

Mgöcht-egKernSuxb


@ Melli

Hast Du meine letzte Message (die mit den Gewissensbissen) gesehen? Würde mich schon interessieren .....

MqissPMeGllxi


Welche message? nee hab ich nicht..

MYissM$ePlli


Möchtgern..

HALT DOCH KLAR HAB ICH DIE GESEHEN!!! @:)

M{issOMellxi


Möchtegern..

ich hab aber nur Schnupfen.. also keine Schweinegrippe.. ;-D und ich werd mich auch impfen lassen.. aber am dienstag bei uns in der klinik geht das jetzt nicht. Weil ich erkältet bin wird für mich kein Impfstoff michbestellt heute.

Also werd ich warten bis der HA am montag wieder da ist und dann soll der mich eintragen in die Liste für die Impfung..

LIuzieM6x4


Hallo

vielleicht schreibt auch mal jemand hier herein, der sich impfen lassen hat und was danach alles passiert ist oder auch nicht? Wäre ja auch mal ein Thema, weil ich bin zwar hin und hergerissen, aber mehr auf der Seite "nicht impfen lassen"und abwarten. Und die Medien kann man ja in dieser Beziehung auch herauslassen, die schreiben und berichten nicht objektiv genug.

Mqiss5Meellxi


....denn bei uns wird nur 1 mal geimpft in der KLinik und das ist dienstag um 10... Und ich hab noch gefragt ob ich denn nicht ende der woche geimpft werden kann da meinte die Verwaltung das das nur Dienstag geht un wenn ich jetzt eben erkältet bin dann bestellen sie für mich keinen Impfstoff mit.

ich bin ja auch grad im erziehungsurlaub und nicht aktiv in der Arbeit. Deshalb zähl ich nicht mit zu denen die vorrangig geimpft werden.. :-/

MHöchtregernxSub


vor allem schäm ich mich da ICH ZU FEIGE FÜR DIE IMPUFNG BIN!!!! SIE impf ich und ICH mach mir in die Hosen! |-o

Na dann stimmt das doch gar nicht so wie das bei mir ankam. Ich dachte, du wolltest dich drücken ;-)

Dann nehme ich das mit den Gewissensbissen auch wieder zurück *:)

MrisswMelli


möchte..

ja ich bin schon feige... schäm... aber ich werd mich zusammenreissen und am Montag zum Ha und mich auf die liste schreiben... **bibber*

Cxyaqrxa


Hallo,

ich wollte einen neuen faden eröffnen, aber man hat mir gesagt, ich solle mich hier mal umschauen. ich würde gerne auch wissen

wer hat sich schon impfen lassen, welche nebenwirkungen sind aufgetreten und welche vorerkrankungen bestanden schon

ich bin noch hin und her gerissen, gerade weil der impfstoff, der für deutschland ist, in meinen augen doch eher der "Abfall" der impfstoffe die es weltweit gibt, ist.

allerdings hab ich chronische bronchitis und eine sd-unterfunktion und somit gehöre ich zu risiko-gruppe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH