» »

Augenschmerzen bei grippalem Infekt -> normal?

cglo~ud7x65 hat die Diskussion gestartet


Schönen guten Tag,

ich hoffe, dass ich bei euch ein paar Informationen erhalte ;-)

Seit dem letzten Wochenende hat sich bei mir irgend ein Infekt ausgebildet...

Mein Immunsystem war wohl ein bisschen angeknackst wegen einer Masernimpfung einige Tage zuvor.

Naja, ich habe jedenfalls folgende Symptome:

- seit Dienstag leicht erhöhte Temperatur

- schmerzhaft angeschwollene Lymphknoten im Halsbereich

- angeschwollene Gaumenmandeln

- allgemeine Abgeschlagenheit

- Übelkeit

- Kopfschmerzen

- Gliederschmerzen

- Augenschmerzen, die sich beim Bewegen der Augen stark verschlimmern

Ich denke mal, es ist ein einfacher grippaler Infekt, der momentan umgeht.

Was mich jedoch verwundert, sind die Augenschmerzen!

Es fühlt sich fast an, als wären die Augenmuskeln entzündet :-|

Meine Nebenhöhlen sind im Übrigen frei.

Falls es sich über das Wochenende nicht bessert, werde ich Anfang nächster Woche natürlich zum Arzt gehen.

Mich würde es jedoch freuen, wenn jmd. von euch mir da weiter helfen könnte :-)

Antworten
cPlou%d76x5


PS: Die Schmerzen sind hinter den Augen.

PPS: Bis jetzt habe ich noch nie Probleme mit den Augen gehabt. Ich sehe wunderbar und brauche keine Brille.

d0orydpho2ros84


Masernimpfungen haben in sehr seltenen Fällen schwere Nebenwirkungen. Ich würd baldmöglichst zum Arzt gehen!

MryLif;eUncVut


Ich hätt jetzt gesagt, das ist normal. Was das mit der Masernimpfung jetzt auf sich hat, weiß ich nicht.

Aber ich hab bei grippalen Infekten immer Schmerzen hinter den Augen, besonders wenn ich sie bewege....

ddortyp#ho~rxos84


Ich hatte von einem Virusinfekt noch nie Augenschmerzen, das soll nicht heißen das es das nicht gibt, ist mit nur unbekannt.

Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Mvau-ricexBLN


Warst du in den USA oder Mexiko? Oder kennst jemanden der dort war? ;-)

hponVeyApooh


hey,

also ich hab das auch immer mit als erstes anzeichen dafuer, dass ich krank werde. kannst natuerlich auch zum arzt gehen, aber mir hilft eigentlich meist eh nur schlafen zzz :)z also, ich weurde mir nicht so grosse sorgen machen, habe auch immer diese schmerzen hinter den augen...

lG und gute besserung!

cploud7x65


viele lieben dank für eure zahlreichen und hilfreichen antworten :-)

hat mich schon ein stück beruhigt.

um sicher zu gehen, werde ich einfach mal montag nachmittag bei meinem hausarzt anrufen :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH