» »

Abzess (blöder Arzt)

B]arb_xKS


Kopf- und Nassrasur. Bin allergisch gegen jegliches Zeug.

HxaMlao18


wovon redest du bitte? was für ein herd'?

B\aYr,b_KxS


Der Entzündungsherd, der für das Abszess verantwortlich ist.

d|ie@Nana0]1


herd

als Erklärung für den wikipedia-doktor...:

damit kricht man keine Kartoffeln weich ]:D

Tschuldigung... musste mal sein ;-D

HWaxlo1x8


hat einer erfahrung mit ILON ???

EkhemaliQger N!utzUer (#32q5731x)


Ich nehme sie immer bei kleinen Abszessen am Oberschenkel oder auch bei Pickeln die nicht so recht rauskommen.Probier es halt aus

Bda!r~b_KxS


Kopf- und Nassrasur

Das hat sich jetzt komisch angehört. ;-D Natürlich zum Kopfwaschen und nassrasieren.

t<ruc3ke3rin


Hallo zusammen,seit vier Wochen schlage ich mich mit einem Abzeß in der Leiste rum, erst eine Woche Behandlung

durch Salbe und Tabletten. Danach schneiden mit örtlicher Betäubung, das war die Hölle. Dann wurde der

Abzeß punktiert, was auch nicht geholfen hat. Wurde immer größer. Dann mußte unter Vollnarkose

geschnitten werden. Die Wunde wurde genäht, hat sich aber so entzündet das die Fäden nach einer Woche raus mußten. Zwei Tage danach hat sich über der Stelle ein neuer, noch größerer gebildet. Also neue OP. Das

ist jetzt wieder eine Woche her. Der Abzeß ist jetzt weg, dafür ist ein ziemlich großes Loch gebleiben das

jetzt jeden Tag beim Arzt gespült wird. Sollte es nicht zwei Wochen zu sein, wird es genäht.

Also ich rate immer zu einer OP unter Vollnarkose, weil alles andere kaum auszuhalten ist. *:)

HiaClo1x8


dieses blöde ding ist schlagartig auf die doppelte größe gewachsen

:( was ist da nur los? was ist das für ein ding?

es tut so weh :( bin wegen dem sing auch aufgewacht, es tut einfach nur weh

:°(

Hzalok18


klar dass niemand antwortet :(

z#uzxa


ich denke mal, dass morgens niemand auf deinen post wartet ;-)

wie bereits von babs vorgeschlagen, solltest du zeitnah einen chirurgen aufsuchen, d.h. am montag. entweder holst du dir am monatag früh eine überweisung oder aber zahlst die 10,- in der praxis. sollte es am wochenende schmerzhafter werden, solltest du dich auch nicht scheuen, ein krankenhaus aufzusuchen. dort wird der abzess sicherlich zunächst eröffnet, für die weiterbehandlung müsstest du dann ohnehin einen niedergelassenen chirurgen oder aber vielleicht auch die ambulanz des krankenhauses aufsuchen.

hier kannst du dich informieren:

[[http://www.steissbeinfistel.info/]]

da die erstbehandlung etwas "dürftig" war, solltest du auch damit rechnen, dass möglicherweise eine ausräumung des fistelsystems notwendig werden könnte --> längerer behandlungszeitraum!

also gehe nun auf jeden fall zu einem geeigneten arzt!

gruß, zuza

Hfayloi1@8


@ zuza

welcher arzt ist denn für sowas zuständig? hautarzt? chirug?

N:esPtUvogxel


Sag mal liest Du Deine Fäden überhaupt?

Hier wurden Dir zu Anfang mehrere Ratschläge gegeben.

Hast Du in der Zwischenzeit auch nur einen befolgt?

Von rumsitzen und über die Docs schimpfen wird es auch nicht besser.

Also was hast Du in der Zwischenzeit gemacht?

H_alox18


@ nestvogel

der arzt meinte ja dass ich das ding mit der salbe behandeln soll, habe ich vorerst getan, das ding wurde auch kleiner aber ist eben schlagartig auf die doppelte größe gewachsen und tut einfach total weh

und ich bitte dich deinen ton zu ändern, das ist doch total unverschämt mich so anzufahren

CFhillxer84


hallo ihr leute...

in der letzten woche hatte ich auch so etwas: eine roter fleck am Bein kurz unter dem Knie

2tage später würde der fleck grösser, geschwollen und warm... konnte was hartes darunter ertasten und es hatt auch tierisch gejukt :-o!! da ich sowas noch nie hatte war ich natürlich auf Alarmbereitschaft und hab mich durch das forum gewühlt und mir Etliche tipps dazu durchgelesen :)D

nun folgte der 1. selbsversuch (da ich ärzte wenn möglich meide ganz zu schweigen von chirugen) ich tupfte Essig (ganz normaler Kräuter essig aus der küche) 2tage lange auf die Stelle und lutschte noch 1-3 Vitamin C Pille dazu und siehe da: die schwellung ging zurück und nun iss alles gut :)^ (ein DANK an dieser stelle für die super tipps :)*)

Natürlich muss das bei dir nicht das gleiche sein da deine entzündung wahrscheinlich schon fortgeschritten ist , aber trozdem würde ich es an deiner stelle ma versuchen!

Kopf hoch alles wird gut (früher oder später) :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH