» »

Zecke steckte noch nicht fest

Eyhem.aligerD Nutozeur (#\224555) hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe gerade eine Zecke gefunden. Sie saß am Bein, war aber noch nicht verankert und hatte auch noch nicht angefangen zu saugen. Ich konnte sie mit dem Finger "wegschubsen", ohne dass sie fest hing. Der Kopf etc. war alles dran und sie war auch nicht vollgesaugt, sie ist dann sogar noch gekrabbelt.

Muss ich mir Sorgen machen? Oder kann nichts passieren, weil sie noch nicht angefangen hat sich fest zu beißen oder gar zu saugen?

Grüße

Antworten
k(risk-elvxin


Wenn sie noch nicht "gebissen" hat musst du dir keine Sorgen machen. Siehst du denn irgendwo eine Rötung oder so?

Wenn die Zecke sich reinbeisst bleibt sie dort auch bis sie vollgesogen ist, danach lässt sie sich fallen. Es wird also nichts passiert sein.

s~abbxs


Hi Michael,

also wenn sie nur auf dir rumgekrabbelt ist brauchst du dir keine Sorgen zu machen ;-)

Zecken übertragen Krankheitserreger erst sobald sie sich reingebissen haben (also Kopf schon in der Haut steckte/ sie schon gesaugt hat), vorausgesetzt sie trägt überhaupt Krankheitserreger.

sOabxbs


(unteres gilt zumindest für die Borreliose)

EihfemalNiger N>utzer= (`#224555})


Also es ist ein wirklich winziger oberflächlicher rötlicher Punkt zu sehen. Aber überhaupt keine Rötung, Jucken oder ähnliches. Wie als wenn sie gerade eben zwicken wollte. Ich vermute, dass dabei nur die Haut erwischt wurde. Jedenfalls saß sie zum Glück noch nicht fest oder hatte gesaugt.

k4ri>skelxvin


Da wird nichts passiert sein.

Vorsichtshalber würde ich es beobachten, ob sich da eine Rötung bildet oder es zu jucken anfängt.

Und nicht daran rumkratzen!

s1a3bxbs


Ich hab keine Ahnung ob das schon reicht (würde sagen nein), vorsichtshalber beobachte die Stelle außer es schreibt noch jemand was anderes, wenn da die nächste Zeit eine roter Kreis darum entsteht, ab zum Arzt und sagen das dich eine Zecke gebissen hat ;-)

Vielleicht hat dich das Biest schon angebissen, aber ich weiß nicht ob die sofort an der Haut Kontakt zu Blut haben.

Kommst du aus einem Risikogebiet?

E`heJmPaliger pNutzer] (S#22455x5)


Also Rötung oder so ist auch heute nichts zu sehen. Ich denke ein richtiger Zeckenbiss ist doch größer und nicht nur ein winziger Punkt, oder? So wie ein Mückenstich. Ich weiß ja nicht mal, ob es eine Zecke war. Es hatte schon mehrere Beine, war komplett schwarz und ziemlich groß, bestimmt so 4 mm, aber eben nicht vollgesaugt. Ich wohne so an der Grenze zwischen Risikogebiet und geringem Risiko, sagt also auch nicht so viel aus.

s ab_bs


Also 4mm, schwarz mit vielen Beinen kann schon ne kleine Zecke gewesen sein ;-) Na ja also bei mir waren das auch immer winzige Punkte, mehr im Endeffekt nicht. Beobachte es einfach, ich denk mal nicht das da viel passiert sein kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH