» »

Starker Husten - starke Schleimbildung - mögliche Ursachen?

r{eskpexct hat die Diskussion gestartet


Liebes Forum,

ich bin ratlos... :°(

seit fast zwei Monaten leide ich unter starkem Husten, der so stark ist, dass mir nicht nur schwindelig wird, sondern fast "schwarz vor Augen". Darüber hinaus leide ich unter extrem starker Schleimbildung - oft eine "Hand voll" - , den ich mehrmals täglich wie eine Art Pfropf "abhusten" muss. Oft ist dieser Schleim auch gelb-grün verfärbt, was auf einen Infekt hindeutet.

Desweiteren habe ich ein starkes Krankheitsgefühl, wie bei einer Grippe. Meinen Alltag bewältige ich kaum noch.

Diese Beschwerden habe ich mittlerweile im fünften Jahr hintereinander, immer für 6-9 Wochen, so stark wie in diesem Jahr waren die Beschwerden bislang nicht.

Ich bin Asthmatiker und leide unter zahlreichen Allergien.

Der Arzt hat sowohl im letzten als auch in diesem Jahr eine Infektion mit dem "Haemophilus"-Bakterium festgestellt und eine Antibiotika-Therapie mit Doxycyclin sowie einen Schleimlöser verordnet. Die Heftigkeit der Beschwerden wird mit einer besonderen "Infektanfälligkeit" meiner Person begründet.

Die Beschwerden werden aber kaum besser. Besonders leide ich unter diesem starken "Krankheitsgefühl", welches meine Leistungsfähigkeit extrem einschränkt. {:(

Hat vielleicht jemand aus dem Forum eine Idee, worauf ich mich noch untersuchen lassen könnte? @:)

Antworten
Cgho\claxte


Hallo!

Was für Material wurde dir denn entnommen zur Untersuchung auf Hämophilus (Rachenabstrich, Blutkultur, Liquor)? Meines Wissens gibt es eine Impfung gegen einen Hämophilus. Wurde mal bei dir getestet ob dein Immunsystem richtig funktioniert?

:p>

ryesp.ecxt


Hallo Choclate,

es wurde Sputum untersucht, mehr nicht. Über die Impfung werde ich mich informieren, danke für den Tipp. Eine immunologische Untersuchung wurde nicht gemacht.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Hat noch jemand eine Idee?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH