» »

Schweinegrippe Bluttest ja oder nein

Dtannbix08 hat die Diskussion gestartet


Hi!

Ich hab überhaupt keine Angst vor der Schweinegrippe - nur vor Ärzten, daher meine Frage - mal angenommen ich hab Grippesymptome (zum Glück nicht!) und muß jetzt zum Arzt weil ich für den Arbeitgeber ne Krankmeldung brauche, wird der dann ein Blutbiild anordnen? Bzw. muß ich zwangsweise einen Bluttest machen lassen oder kann ich das auch ablehnen? Vorraussetzung ist das ich KEINEN wissentlichen Kontakt zu Schweinegrippe Infizierten hatte. Ich finde diese Panikmache absolut ätzend und könnte mir vorstellen das die Kosten im Gesundheitswesen nur so explodieren - weil jeder der n Schnupen hat plötzlich panisch zum Arzt rennt! Würde mich über Infos freuen!

Antworten
D#a\iana


Frag mal lieber vorher ob Du das bezahlen muß! Meine Schwester arbeitet beim Arzt und berichtete mir das man bei Selbstanordnung 150,00 Euro dafür zahlen soll

D6asVBien<chen21


das man bei Selbstanordnung 150,00 Euro dafür zahlen soll

??? Sie will doch gar keinen!?!

Aber mal am Rande, wenn man auf eigenen Wunsch einen Bluttest möchte, muss man diesen selbst bezahlen.

D`aiWana


So sagte Sie es ja! Aber ich weiß ja nicht wie es jetzt ist nach so vielen Fällen vielleicht hat sich ja endlich mal der Staat dazu bewegt die Kosten zu übernehmen.

Bei uns in der Nachbarschaft war eine die hatte keine Symptome und mußte sich auf Anordnung Ihres Arbeitgebers testen lassen, da Sie in einer Fleischerei arbeitet und auch Sie sollte das zahlen. Müßte Sie mal fragen was daraus geworden ist. ( Hat sich aber rausgestellt das Sie die Schweinegrippe hat)

D1ann/ix08


Aber das is ja nu am Thema vorbei... geht darum wenn ich freiwillig wegen meiner Krankmeldung zu Arzt renne und der mich nicht einfach so krank schreibt sondern n Bluttest machen will und ich sag NÖ, will ich nicht... geht das? Die Schnelltests werden ja scheinbar nicht mehr gemacht weil teuer und unsicher - gegen son Schleim Abstrich hab ich ja nix- aber wenns mir nicht zu schlecht geht muß ich mich doch nicht pieksen lassen, oder ???

DJasBienZchen2x1


Dich kann keiner zwingen, einen Bluttest zu machen, also keine Angst!

Und so schlimm wär Blutabnehmen doch auch nicht oder?

J6uw}elch_en8x6


naja wenn du auf schweingerippe getest werden sollst, dann nehmen die eh nur n abstrich aus rachen und nase, was dann zum gesundheitsamt geht.

D<anzn'ix08


Also erstens ist Blutabnehmen für mich ne Art Kindheitstrauma und daher nein Danke, und zweitens sehe ich für die Kosten auch keinen Anlass - daher wollte ich mal fragen wie das gehandhabt wird wenn man denn mal zum Arzt muß - gehen quasi nie zum Arzt (Gyn und Za ausgenommen) - leider muß ich das jetzt weil ich wegen der Lohnfortzahlungssache ne Krankmeldung brauche - wenn ich denn dann nicht zur Arbeit kann. Blöd, blöd.

DNasBi-eCncjhenx21


Wie gesagt, dich kann keiner zum Blut abnehmen zwingen. Und wieso denkst du überhaupt, dass ein Arzt dir überhaupt Blut abnehmen möchte?

Apleo.noxr


Ärzte sind wie Vampire, die wollen immer Blut sehen. ;-D

Drannix08


:-) Stimmt ... nee im Ernst ich hatte da mal einen Hausarzt der will quasi immer Blut - auch bei kleinen Kindern die erkältet sind- er fährt Porsche...will sich da einer bereichern... egal! Jedenfalls ist der total scharf auf Blut abnehmen. Und vor 2 Monaten hatten wir mallorca Rückkehrer in der Nähe die sich alle haben testen lassen weil einer mit "SG" im Hotel war, - sie waren alle negativ- aber bei denen war es komplett verschieden dei meissten wurden im KH per Abstrich getestet, aber die die beim HA waren, mussten teilweise auch Blut lassen... und da entstand so so eine Debatte darüber, und ich dachte ich könne das hier mal klären!...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH