» »

Wundrose?? Bitte um Hilfe

CYybesrma5ge hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bin heute mit der Diagnose "es könnte Wundrose sein" nach Hause gegangen. Ich ging zu meinem HA, weil mein Unterbauch geschwollen war und furchtbar juckte. Ein Ekzem wurde ausgeschlossen auch, dass es vom Schwitzen käme oder durch Reibung. Auf die Frage ob ich ein anderes Waschmittel nehmen würde, konnte ich nur mit nein antworten und so bekam ich eine Cortisonsalbe und die Auflage 2 x täglich das Zeug aufzutragen, denn wenn man das nicht behandeln würde, könnte man Blutvergiftung bekommen. Sollte bis Mittwoch keine Besserung zu sehen sein, werde ich wohl Antibiotika nehmen müssen. Ich könnt grad heulen, die Salbe hab ich jetzt schon mal drauf gemacht und mir viel etwas wichtiges wieder ein. Vor einigen Wochen hatte ich eine schreckliche Kontaktallergie um den Ringfringer, weil ich das geschwärte Silber nicht vertragen habe. Und ich schmierte mir keine Cortisonsalbe, wie vom HA vorgeschrieben wurde, drauf, sondern Ferrum Phos. Schüssler Salz, damit trocknete das schnell aus, aber bis ich das drauf tat, kratzte ich tagelang meinen Finger blutig. Der ist mittlerweile seit vielen Tagen völlig geheilt, allerdings kam jetzt diese Sache mit der Unterbauchschwellung. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte, ich möchte nämlich nicht mit Antibiotika behandelt werden. Freue mich über eure Rückmeldungen @:) *:)

Antworten
CyybeAr1mage


hab noch was vergessen zu erwähnen. Eine Bekannte sagte mir, dass Streptokokken durchs Blut fließen und überall Entzündungen hervorrufen können. Über meinem rechten Ohr beim Haaransatz hat es heute gejuckt und ich hab gekratzt und jetzt ist ein Daumennagelgroßer Knubbel dort und der bleibt so groß obwohl schon 4 Stunden vergangen sind, das ist doch nicht normal. Was ist da bloß los?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH