» »

Mundraum: weißes Loch!?

NMuncLheCn20x0 hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

ich bin gerdade auf einem Seminar und schreibe deswegen hier anstatt zum ersten Arzt zu rennen.

Seit Montag tat mir "links von der Mitte des Kins" irgendetwas weh. Seit Dienstag weiß ich, dass

ich zwischen Zahnfleisch und Lippe (Übergang, "Bändchen",...) einen (denke ich) weiß umrandeten

Krater habe. Habe mich aber nicht bewusst verletzt. Am Mittwoch habe ich gesehen das der "Krater"

größer geworden ist (Durchmesser: 2-3mm). :-o

??? Kann mir irgendjemand irgendwie weiterhelfen? :-/ Wenn ich gegen drücke, Muskeln anspanne (z. Bsp.

Kussmund) oder etwas gewürtztes esse verursacht es einen unangenehmen Schmerz. Kann auch

erst Montag zum Arzt, da ich das Wochenende in einer fremden Stadt bin. :-/ :|N

Antworten
S@prin@gmchixld


Hört sich für mich an als hättest Du eine sogenannte Aphte. Kamillentee sollte da helfen.

Auf jeden Fall wünsche ich eine gute Besserung! :)*

t&av;ol/lara


Ich denke auch, dass es eine Aphthe ist. Ich leide seit einer Woche unter so einem Ding am Zungengrund (ca. 1 cm groß) und habe das im Zusammenhang mit meiner Schweinegrippe bekommen.

D[as_Krenuzbanxd


@ Nunchen200

Unangnehm, ja und falls es permanent brennt und schmerzt bitte einen Arzt aufsuchen. Etwas gravierend schlimmes ist es wahrscheinlich nicht, sollte aber trotzdem abgeklärt werden insofern sich die Beschwerden nicht alleine mindern bzw ein permanentes Brennen auftritt. Hier kann die Gabe von Antibiotiker angeordnet werden, da es sich um Bakterien handeln kann.

Bitte trotzdem beim Kieferchirugen oder HA abklären lassen!

Gute Besserung

I&ndiaRnxRose


keine Panik, das ist nichts weiter schlimmes. Eine Aphte denk ich. die bekommst du wenn dein Immunsystem geschwächt ist, das hab ich manchmal auch.

Wenn du diemöglichkeit hast eine Apotheke aufzusuchen geh dort rein und sag was du hast. die geben dir dann eine Tinktur zum auftragen, dann geht das schnell weg...

hCaya=t201x0


Hey Nunchen!

Wie ist es denn bei dir ausgegangen? Warst du noch beim Arzt?

Ich habe seit 3 Tagen genau das gleiche, tut bei Berührungen o.ä. auch weh und nervt ziemlich.

Allerdings bin ich momentan knapp bei Kasse und noch dazu ziemlich im Schulstress, weswegen ein Gang zum Arzt (der dann im Endeffekt eh sinnlos wäre, weil es mit Sicherheit so eine Aphte ist und man mir dann nichts verschreiben kann, da sie auch sehr klein ist etc) nicht so gut passt.

Ist das bei dir einfach so weggegangen?

Lg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH