» »

Bronchitis - Novopulmon 400

g5oldra\insu hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe seit beinahe 3 Wochen eine Bronchitis. Angefangen hat dies mit typischen Erkältungserscheinungen. Habe seither 2 versch. AB verschrieben bekommen, die aber nicht richtig gewirkt haben. Der Husten ist immer noch da, aber nicht mehr so schlimm wie anfangs. Hinzu kommt noch, dass meine Ohren dicht sind und die Nase auch immer noch läuft. Nun hat mir der Arzt das Novopulmon 400 (Cortison) zum Inhalieren verordnet. Wollte eigentlich die Nebenwirkungen im Beipackzettel nicht lesen, habs aber doch getan :|N, da ich mich auch über den Gebrauch des Inhalators informieren musste. Nun stehe ich wieder da, hab eine doofe Panik :-/, und ich trau mich nicht zu inhalieren. Hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH