» »

Reizhusten meist nur im Liegen

KfLxR hat die Diskussion gestartet


Halle zusammen, ich bin seit dem 19.01.10 erkältet ganz normal schnupfen und husten. nun kam leider ein ekelhafter Reizhusten dazu der zwar tags über auch da ist aber meist nur im liegen auftritt.(fängt mit einem kitzeln im Hals ab wenns es vom einatmen zum ausatmen übergeht. Bzw. wenn ich zu tief einatme) Dieser lässt mich nachts einfach nicht mehr zur ruhe kommen und ich fühle mich nur noch gerädert. Hat irgend jemand einen tip was man da machen könnte. Habe reizhustenstiller schon probiert aber die wirken nicht.

Mfg KLR

Antworten
S(tellxa80


wenn die frei verkäuflichen Mittel nicht helfen, hilft mir nur was mit Codein, das ist aber verschreibungspflichtig.

Inhalieren könnte den Husten lindern (mehrmals täglich) und von Bronchicum gibt es Lutschtabletten, die helfen mir auch immer gut.

K"LxR


Das mit dem codein is sone sache hab ich gestern was genommen was mir der arzt verschriebne hat und habe prommt allärgisch darauf reagiert so das der notarzt kommen musste. Und geholfen hats dann leider totzdem nicht :).

hXeiJdi|6x9


bromhexin ist ein guter hustenstiller oder neotussan, gibts auch ohne zucker

ich hatte das auch über 4 wochen u schlafe mit mehreren kissen damit der oberkörper höher liegt

gute besserung

h(eidiN69


ich habe mir nachts eine große schüssel kochendes wasser mit kamille in die nähe gestellt :)*

KGLR


Danke für tips

K_LR


Danke für tips

blien;e00x7


Ich hänge bei solchen Beschwerden immer eine Maschine voll nasser Wäsche im Schlafzimmer auf. Notfalls wasche ich jeden Tag. :-D

Gute Besserung,

L)ulluemxy


Die trockene Heizungsluft trägt auch noch dazu bei. Versuchs mal mit nem feuchten Handtuch auf der Heizung. Außerdem hat es mir immer geholfen micht etwas höher zu legen, also auf ein sehr dickes Kopfkissen oder auch zwei. Viel trinken kann auch nicht schaden.

bhieene0(07


Feuchtes Handtuch auf der Heizung war bei mir viel zu wenig, deshalb der Tipp mit der aufgehängten Wäsche. :-)

KwLR


hehe danke:=)

biienZe0x07


Ach ja, noch was - ich habe ein zusätzliches Kissen unter die Matratze gelegt, so dass nicht nur der Kopf höher liegt, sondern der ganze Oberkörper zum Kopf hin ansteigt. Alles andere führt bei mir zu Nackenschmerzen.

h5eidxi69


wie gehts dir denn?

K}LxR


Schlafen geht schon wieder die tipps waren super is zwar net weg aber schon ertragbar. Hab zurzeit nur einnen üblen schwindel muss wohl von der erkältung kommen durch die nebenhöhle oder so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH