» »

In rostigen Nagel getreten: Zum Arzt gehen oder nicht?

IfnsZindxia


Ich denke, eine Blutvergiftung braucht auch eine gewisse Zeit

:|N

Prognose

Wird die Blutvergiftung (Sepsis) rechtzeitig erkannt, kann sie in den meisten Fällen gut mit Antibiotika behandelt werden. Eine Blutvergiftung wird jedoch häufig erst spät diagnostiziert. Unerkannt oder zu spät erkannt ist ihr Verlauf oft tödlich.

Komplikationen

Da sich die Blutvergiftung (Sepsis) über die Blutbahnen ausbreitet, erreicht die Infektion in kurzer Zeit lebenswichtige Organe im Körper. Nach wenigen Stunden sind Organe wie Lunge, Herz und Leber befallen und versagen – infolge der Blutvergiftung kommt es zu Kreislaufschock, Nierenversagen sowie zu Lungen- und Leberversagen.

[[http://www.onmeda.de/krankheiten/blutvergiftung-verlauf-9081-7.html]]

Spiel nicht mit deiner gesundheit !!!!!!!

c(ofrixdowxo


Dann warte doch erst mal die Nacht ab und überlege morgen neu!

Mars.Puxsc\hel


Insindia Du neigst zur Übertreibung......

I_nsin?dia


Dann warte doch erst mal die Nacht ab und überlege morgen neu!

Da sich die Blutvergiftung (Sepsis) über die Blutbahnen ausbreitet, erreicht die Infektion in kurzer Zeit lebenswichtige Organe im Körper. Nach wenigen Stunden sind Organe wie Lunge, Herz und Leber befallen und versagen

.....

I_nsiIndixa


besser vorsichtig bei sowas sein als sich nachehr vorwürfe machen oder ???

AKllHop&eIsGxone


Naja...wie gesagt...Das ganze ist jetzt schon bald 12 Stunden her...Demnach würde ich jetzt ja zumindest vor Schmerzen im Bett winden...Oder etwa nicht?

Mdrs.PTuscxhel


Geh am Montag zum Arzt..Falls Du morgen bzw heute zunehmend Schmerzen hast, eine Schwellung mit Erwärmung auftritt, dann eher.

ICnsindxia


ich weiss nit genau wie lang das bei mir gedauert hat, also ich hatte ja beide handflächen total aufgeschürft und der schmerz war trotzdem auszuhalten

Mars.fPuscbhel


Ja ..Ist gut jetzt.....

A_ll|Hodpe7IsGoxne


Ích werd gegen Vormittag mal meinen Onkel anrufen, der arbeitet im Krankenhaus. Ist zwar kein Arzt, aber er sollte darüber mehr wissen als ich. Je nachdem was er dazu meint, kann er mich dann ins Krankenhaus fahren...Ansonsten geh ich spätestens am Montag zum Doc. Ist glaube ich das beste...Wie gesagt, es iust jetzt 12 Stunden her, und die Schmerzen entsprechen denen einer Reißzwecke im Fuß, nur das sie etwas länger andauern...Laufen kann ich ohne Probleme.

AxllHoJpe{IsGonxe


Oder besser ich ruf einfach nachher mal im Krankenhaus an^^ Die solltens ja am besten wissen.

I}nsinxdia


merkst du denn sonst i.was außer die schmerzen im fuß? bei sepsis gibts auch häufig fieber und jetzt mal abgesehn von sepsis (blutvergiftung) gibts ja auch noch so einige andere sachen die wenn man sich n rostigen nagel im fuß reinhaut. schau auch vllt mal in dein impfbuch rein

A^llHozpeIs&Goxne


Nö, keinerlei Probleme...Mir gehts Prima. Ist nur ein leichtes Stechen in der Wunde beim Laufen, ansonsten garnichts...Weder Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, noch sonst etwas.

c]ofr3idoxwo


Und? Biste schon tot?

Nein, jetzt mal im Ernst, wie geht es dir? Lass dich nicht verrückt machen, eine Sepsis kann sehr schnell auftreten und sich auch sehr schnell ausbreiten, aber das merkt man!!! Solange die Wunde unauffällig ist und du dich gut fühlst, ist das kein Problem. Lass Montag deinen Arzt draufschauen und dann ist gut!

A9llH\opeIxsGone


Hmmm...Mal nachschauen...Puls hab ich glaube ich noch. Mir gehts immernoch prima, keinerlei Beschwerden. Wunde sieht auch nicht besonders aus. Ist alles Ok^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH