» »

Heute Fäden gezogen worden: Duschen noch bedenklich

M.aneUkken hat die Diskussion gestartet


Hallo letzte Woche Montag würde mir ein Grützbeutel aus dem Nacken entfernt.

Und heute 7 Tage später wurden die Fäden gezogen ... wurde mit 2 Stichen genäht.

Is soweit alles zu ... nur hab ich keine Lust mehr aufzupassen das Wasser hinkommt.

Der Arzt meint das ich aufpassen soll aber die sind ja immer übervorsichtig :p

Also meint ihr es ist noch bedenklich oder eher nicht? :)

mfg Manekken

Antworten
SpamleRmxa


Ich denke, Wasser ist kein Problem, mit Shampoo oder Duschgel würd ich noch aufpassen.

Mit meinem Piercing konnte ich auch am nächsten Tag duschen.

sZunsh?ine8x3


Ich denke nicht, dass es gut ist wenn da Wasser reinkommt. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst kleb dir ein Duschpflaster auf die Stelle.

M-anSek*kexn


Naja wie gesagt heute morgen um 9e wurden mir die Fäden gezogen ...

Kann Duschgel was machen? Das brennt doch wenn dann nur?

Ich mein die Wunde is ja zu und die Löcher von den Fäden müssten es ja auch sein oder?

Wie groß is das Risiko? :>

Danke schonma :)

mfg Manekken

SMamlexma


Wie groß das Risiko ist, kann dir keiner sagen.

Jlu:ndaxlia


Nach zahlreichen Bauchoperationen durfte ich bereits am 2.Tag nach den OP's immer duschen. Es gibt extra Duschpflaster.

Und nach dem Fädenziehen habe ich nicht einmal mehr die benutzt.

uOl0sileixn


ich durfte selbst mit Riesenbauchschnitt am 2. Tag ohne Duschpflaster duschen -

wichtig war nur die Wunde gut an der Luft trocknen zu lassen.....

M)an)ekkexn


Jo alles klar ... :) Danke Leute

Habs nach den Ratschlägen einfach mal drauf ankommen lassen ... hat zwar danach weng gejuckt aber das wars schon :)

Danke nochmal ;-)

E]hema^liger NuJtz'er (#3?257x31)


Mir wurde nach dem Fädenziehen gesagt noch 24 h warten, dann kann ich ohne Pflaster duschen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH