» »

Grippe / Bronchitis und nun rückenschmerzen

G?roamakxo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe seit über 1 woche grippe, erst kam übelkeit und kreislaufprobleme und dann der Husten. Am Montag war ich beim Arzt der meinte, ich hätte eine akute Bronchitis und hat mir Pneumodoron 1 erstmal verschrieben. Sowie viel trinken und wärmen. Ansonsten soll ich kommenden Montag wieder kommen. Bis auf das ich noch Trockenen Husten habe wurde alles auch besser. Nun habe ich seit heute starke Schmerzen im Rücken auf der rechten Seite, im Lendenwirbelbereich seitlich, also etwas unter den nieren. Dazu muss ich sagen, das ich gestern Abend eine starke Hustenattacke hatte und die nacht geschwitzt habe. Ist es die niere oder sind es Muskelverspannungen?

Ich wollte auch Montag sofern es nicht besser wird wieder zum arzt, nur ist jetzt Wochenende und ich hätte gerne Linderung ;-)

LG

Antworten
Gvromwaxko


weiß niemand einen rat?

Mrop?pe^n


Also ich kenne das auch, dass ich von andauerndem Husten alle möglichen Beschwerden bekomme. Rückenschmerzen (auch im unteren Nackenbereich) stehen da ganz weit oben auf der Liste. LWS-Bereich kenne ich jetzt von mir bislang aber nicht.

R}emu=-lxa


Ich kenne das, Schmerzen in der Lendengegend vom Husten. Husten beansprucht diese Muskeln dort sehr. So sehr dass man dadurch sogar Bandscheibenvorfälle auslösen kann!

Ich hoffe es geht dir inzwischen besser, Gromako @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH