» »

Herpes vorbeugen mit Aciclovier?

aAngceliuna18x04 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, ich habe seit meiner Kindheit immer mal wieder Herpes an der Lippe!

Früher war es ganz extrem, ich hatte das alle paar Wochen und auch so schlimm, also über die ganze Oberlippe, das war dann alles geschwollen und tat auch dementsprechend weh!

Ich muss aber auch dazu sagen dass ich in der Hinsicht einfach auch eine Memme bin! Also sobald da auch nur das kleinste Bläschen ist krieg ich da meine Kriese!

Früher hat es immer nur geheißen es gibt da nur Salben dagegen!

Vor etwa 2 Jahren hat mir dann aber ein Arzt gesagt dass es Medikamente dagegen gibt! Das nennt sich Aciclovier! Die hat er mir verordnet. Die Bläschen heilen schneller ab und es juckt auch nicht mehr so schlimm!

Da ich das früher extram oft hatte hab ich eben auch dementsprechend viel Aciclovier nehmen müssen! Also so alle 3 bis 4 Wochen. Dann habe ich aber festgestellt dass das Herpes immer seltener kommt. Hatte es jetzt über 7 monate gar nicht!

Jetzt sind zwar heute wieder Bläschen aufgetaucht hab aber sofort wieder Aciclovier genommen.

Jetzt ist meine Frage:

Ich denke dass das Herpes so lange weg war hat was mit dem medikament zu tun. Wenn ich das Aciclovier jetzt Proforma alle 4 Wochen oder so mal 5 Tabletten nehmen würde, könnte ich damit dem Herpes zuvor kommen und es so dauerhaft naja ausschalten ???

Antworten
anngeliyna1k8x04


weiß dazu wirklich niemand was?

ckaithlHi!nn


Angelina,

Aciclovir ist der gleiche Wirkstoff, der in der Salbe ist. Sicher gibt es ihn als Saft oder Tablette, aber leider kann so ein Herpesvirus auch dagegen recht schnell immun werden. Und dann wirkt das ueberhaupt nicht mehr. Freu dich, dass es mit den Tabletten bei dir so viel schneller heilt, wenn du sie im Bedarfsfall nimmst.

Bei mir hilft Ruhe, ein gutes Immunsystem und generelles Wohlbefinden gegen Herpes Episoden im Vorfeld.... kann es sein, dass dies vielleicht auch bei dir der Fall ist, sprich geht es dir in letzter Zeit gesundheitlich und persoenlich "besser als vorher".... das koennte auch eine Erklaerung sein..

Caithlinn :-)

BQa!rce0lponexta


Ich mache grade eine Prophylaxe mit Aciclovir – aber das geht ganz anders. über eine längere Zeit und auch nur vom Arzt verordnet! Ich habe viel häufiger Herpes, daher habe ich die Indikation. Wenn du einfach mal ab und an so nen Tag einlegst kriegst du nur eins – Resistenzen. Dann wirkt das Medikament nicht mehr. Übrigens ist Aciclovir auch der Wirkstoff, der in den Cremes ist, das gibts schon ewig.

Versuch es jetzt lieber mit Vorbeugung. Stress vermeiden, Sonneneinstrahlung vermeiden, gesund und vitaminreich ernähren und viel zinkhaltiges Essen.

Wenn das Herpes jetzt wieder so oft kommt (so alle 2 Monate und häufiger) sprich mit deinem Dermatologen darüber. Das wäre dann eine Indikation. Die Prophylaxe muss unter ärztlicher Anleitung durchgeführt werden. Wenn dus alleine machst und so wie geschrieben, dann machst du mehr kaputt als du rettest. Es gibt übrigens keine Garantie, dass es dann weniger oder gar nicht mehr kommt, aber es kann sein.

Gute Besserung! @:)

aXngeliNna1x804


Danke erst mal!

Nein also ob ich jetzt Stress habe oder nicht ist egal das kommt oder auch nicht.

Wir waren jetzt 1 Woche in Italien wo ich nur in der Sonne war! Kann das was damit zutun haben?

Bcarceflone$ta


Wir waren jetzt 1 Woche in Italien wo ich nur in der Sonne war! Kann das was damit zutun haben?

Ja, UV-Strahlen führen bei mir zu Ausbrüchen und der Zusammenhang ist auch nachgewiesen :)z Ich benutze daher im Sommer für die betroffenen Stellen (bei mir wirklich um den kompletten Mund herum) einen Lippen-Sonnenschutz mit Faktor 50.

U;l'cxera


Wir waren jetzt 1 Woche in Italien wo ich nur in der Sonne war! Kann das was damit zutun haben?

Ja. Auch Ekel kann das Virus wiederbeleben. Der Herpes-Virus schlummert in den Nerven und kommt halt immer wieder mal ans Licht.

fbafi


Ja, UV-Strahlen führen bei mir zu Ausbrüchen und der Zusammenhang ist auch nachgewiesen :)z Ich benutze daher im Sommer für die betroffenen Stellen (bei mir wirklich um den kompletten Mund herum) einen Lippen-Sonnenschutz mit Faktor 50.

Und dann wirst du braun mit weißem Um-Mund-Bereich? ???

":/ :-(

B4arcexlonewtma


Und dann wirst du braun mit weißem Um-Mund-Bereich?

Nö, sieht man bei mir nicht wirklich. Außerdem gibt das Herpes, wenn es dann ausbricht doch auch eine weiße Narbe wenn es dann weg ist. Da nehm ich lieber einen weißen Fleck ohne den Ausbruch. ;-D

B.arce/lonxeta


Ja. Auch Ekel kann das Virus wiederbeleben.

Die Erfahrung hab ich auch schon gemacht :)z

f]afxi


Ja. Auch Ekel kann das Virus wiederbeleben.

Die Erfahrung hab ich auch schon gemacht :)z

Wahnsinn. Ärgerlich.

Also ich kenn das nicht, dass danach eine weiße Narbe bleibt. Man geht mit dem Ausbruch ja auch nicht gleich wieder in die Sonne, oder?

Bkarce0lonexta


Also ich kenn das nicht, dass danach eine weiße Narbe bleibt. Man geht mit dem Ausbruch ja auch nicht gleich wieder in die Sonne, oder?

Bei mir ist das bei jeder Wunde so, wenn ich braun bin und der Schorf abfällt ":/ Hab vielleicht einfach nur Pech? Naja, jedenfalls bevorzuge ich trotzdem etwas weniger bräune gegenüber gepflegtem Herpes..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH