» »

Meningitis

cDe+rna hat die Diskussion gestartet


wäre man bei einer viralen Meningitis mitsamt Kehlkopfentzuendung im Krankenhaus?

Bzw koennte man sich bei einer bakteriellen Mengingitis aus dem Kkh entlassen? Oder wuerde man da eher einfach eingesperrt werden..? Bzw gibt es ungefaehrliche bakterielle Mengingitis?

Antworten
ciernxa


*schubs*

ich waerre wirklich dankbar um eine Antwort :-/

MKau\ric(eBLN


Wenn man sowas hat, gehört man auf jeden Fall ins Krankenhaus. Wieso denn deine Frage?

cGernxa


auch wenn es viral ist?

Fhanta3sie2x1


wenn man wert drauf legt vielleicht zu sterben, kann man das auch zu Hause tun...

c'er*na


Ich bin hilflos gerade.

Ich habe gerade "kurz" mit der Ex eines Freundes gechattet. SIe ist alleine daheim mit ihrer fast 2 jahre alten Tochter. Und wirft dann mal eben in den Raum das sie eine Mengingitis haette und eine Kehlkopfentzuendung und sich heute selbst aus dem Kkh entlassen haette. Alles bitten hat sie ignoriert, sie meinte es wird schon alles gut. .. Haha. ich habe keine Adresse von ihr, nix.

Aber haette der Doc sie ueberhaupt gehen lassen KOENNEN? Ich meine wenn die Mengingitis noch ansteckend waere. Antiobiotikum nimmt sie, sie sagte 3 verschiedene.

JCuLlexsH


Vielleicht macht sie sich auch wichtig?

Oder sie leidet an zu wenig Aufmerksamkeit.

Gerade als Mutter würde ich mich mit dieser Diagnose niemals aus dem Krankenhaus entlassen.

Was passiert mit meinem Kind, wenn ich umfalle? Die Kleine kann ja schlecht 110 wählen.

Ich hab doch nicht nur Verantwortung für mich, sondern auch für mein Kind. :-o

Leute gibts .. %-|

cxeLrna


Das habe ich ihr versucht klar zu machen. Wenn sie wirklich absolut niemanden hat, soll sie das JA anrufen. Kurzzeitpflege. Ne, sagt sie, kann sie grad nicht gebrauchen das JA. :|N

Ich verstehe das nicht.

Das sie sich nur wichtig machen will habe ich auch in Erwägung gezogen. Aber diesen Gedanken habe ich mal außer acht gelassen, mir geht es hier um die Kleine.

JIulxesH


Wieso kann sie das JA gerade nicht gebrauchen?

Schon Ärger damit gehabt?

Da es auch noch Wochenende ist, ist niemand mein Jugendamt zu erreichen.

Weiß denn dein Freund wo sie wohnt?

Wie gut ist der Kontakt? Könnte er da mal soo vorbeischneien? Oder jemand anders den du / er kenn(s)t ?

c,ernxa


Ich wär sogar 300 km gefahren und haette die Kleine geholt. Aber selbst das wollte sie nicht.

Mein Freund sagte dann das sollte ich sowieso auf keinen Fall machen weil es hochansteckend ist und ich habe selbst ein kleines Kind daheim. %:|

JNuleJsxH


Ich kenne mich mit der Rechtslage nicht wirklich aus.

Aber meiner Ansicht nach ist das Kindsgefährdung und absolut Gefahr im Verzug.

Ich hatte als Kind selbst Meningitis und das war eines meiner schrecklichsten Erlebnisse.

Gibt es in der Stadt einen Kindernotdienst, wo du vielleicht anrufen könntest und das Problem schilderst?

cserana


sie wohnt in Nbg, ich in München. Das mit ihrem Ex ist so ne Sache. Der wollte die Kleine holen, weshalb sie sich ja aus dem kkh entlassen hat (dumm genug) ist dann aber einfach nicht aufgetaucht. Ich kenne sie nur ueber diesen Bekannten. D.h. mehr gemeinsame Kontakte haben wir nicht. Ich kenne sonst niemanden aus ihrem Umfeld.

mPanxu+4


ist nich nur die bakterielle mening ansteckend ":/ ???

Jku9lemsH


Kinder- und Jugendlichennotruf

Nürnberger Krisenhilfe für Kinder und Jugendliche

Telefon: 0911 / 2 31 33 33

Schlupfwinkel

Sorgen- und Nottelefon für Kinder, Jugendliche und Eltern

Telefon: 0911 / 2 31 33 33

Vielleicht magst du ja hier bei den Nummern mal anrufen?

Die können dir sicherlich besser sagen, was zu tun ist!

c|ernxa


Ja das war ja auch die Frage. Wikipedia sagt viral ist nicht so wild. Aber ds wusste sie ja eben nicht... ob bakteriell oder viral. DEshalb habe ich ja gefragt ob sie dann ueberhaupt im Kkh gewesen waere, waere es eine virale gewesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH