» »

Weißes Sekret auf Penis + jucken und brennen

IZcenmaxnx hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich habe ein Problem. Nach mehrfachen Sex mit meiner Freundin habe ich nun ein starkes jucken und brennen am Penis. Auch habe ich sehr viel weißes Sekret auf dem Penis, was ich mit normalen waschen mit Seife nicht entfernen kann. Ich bin sehr bedacht mich nach jedem Sex mit meiner Freundin im Intimbereich zu waschen um genau sowas zu vermeiden.

Ich wollte damit nicht gleich zum Arzt gehen, da es schon ein komisches Gefühl ist. Ich hoffe nur ich habe mir keinen Tripper eingefangen. Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

Antworten
IUcemaxnx


Was mir noch aufgefallen ist: Wenn ich die Vorhaut zurückstreifen möchte um meinen Penis sauber zu machen ist es mit großen Schmerzen verbunden.

S{amusx81


Die Symptome klingen schon sehr stark nach Tripper. Gründliches waschen nach dem Sex bringt da wenig, wenn die Übertragung der Bakterien stattgefunden hat. Deine Freundin muss dabei selbst keine Symptome zeigen, falls du dich bei ihr infiziert hast.

Leg deine Scheu ab und geh zum Arzt und lass dich und deine Freundin untersuchen. Die Therapie ist i.d.R. simpel: dir werden lediglich Antibiotika verschrieben.

v?ezzxo


Nicht lange fackeln, schnellstens zum Dock !!!

*:)

.

B!iun_dBxi


Naja..... man muß ja nicht gleich ans schlimmste denken.... Tripper :|N ....Wie wäre es mit einer harmlosen Pilzinfektion? Das kann jeder mal bekommen und ist nichts schlimmes, es gibt dann was zum schmieren und gut iss. Jedenfalls bin ich aber auch der Meinung, dass Du zum Doc gehen solltest, denn hier sind bestimmt keine Mediziner unterwegs und wenn, dann können die auch keine Ferndiagnose stellen. Geh ruhig zum Doc, ist nicht schlimm, für Docs ist das nichts besonderes, anderen Männern nach dem besten Stück zu schauen :)z . Warte nicht, es wird nicht besser, nur schlimmer!!!

I!cemaxnx


Meine Freundin sagte mir, bei Ihr wäre alles feuerrot im Intimbereich. Heute ist mal der erste Tag wo es mal nicht juckt. Jedoch ist mein Penis feuerrot und es sieht fast so aus als hätte sich auf der Eichel die Haut gelöst. Es brennt auch etwas beim Wasserlassen. Aber das lässtige jucken ist mal hoffe ich weg. Sollte ich nun trotzdem zum Arzt gehen? Vielleicht gleich zum Urologen?

B?iundxBi


Na klar! Nichts wie hin zum Doc! Wenn alles rot ist und die Haut sich löst, ist auf jeden fall was nicht normal, auch wenn es nicht mehr juckt. Und deiner Freundin würde ich dringend den Frauenarzt empfehlen.

Wo Du hin gehst, ob zum Hausarzt, oder gleich zum Urologen ist, denke ich fast egal. Wenn Du möchtest, kannst du ja auch direkt zum Urologen gehen, dann wirst du nur deine Praxisgebühr doppelt zahlen müssen, wenn du ohne Überweisung dort hin gehst und du sie schon beim Hausarzt dieses Quartal gezahlt hast. Aber der Vorteil ist: Dem Urologen mußt du nicht so oft in die Augen schauen, wie deinem Hausarzt ;-D!!

S&larxti


Da tippe ich mal auf Chlamydien bei deiner Freundin (und nun auch bei dir). Das kann schon mal passieren , ist nix Schlimmes, es müssen aber beide zum Arzt sonst spielt ihr weirter Ansteckungs Ping-Pong.

vOezzxo


Halte dich nicht mit langen Fragen auf.

Komm' endlich in die Puschen und geht beide schleunigst zum Arzt.

Ich würde nicht einmal den Urologen sondern einen Hautarzt aufsuchen. Der ist in solchen Sachen kompetenter, denke ich. :)* :)^

.

*:)

.

I-o#retxh


Ja, da hat sich wohl einer bei dem anderen angesteckt... ob Pilz, Chlamydin odr Tripper, es geht NICHT von allein weg. Also ab zum rzt (am besten Urologe, der kann euch beide untersuchen), dann kriegt ihr ein Medikament verschrieben und fertig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH