» »

Pickel an "rücken" von Penis + Penisstränge "verhärtet"

f;fmdeKluxxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe vor 3-4 wochen sex mit einem mädchen gehabt, ungeschützt – bitte keine kommentare dazu, habe daraus gelernt – und jetzt habe ich eine art Pickel an der rückseite meines penis (von meiner sicht aus) , BIn aber auch nicht sicher ob ich den nicht schon davor hatte bzw so Anzeichen. Der "pickel" eitert, drücke meistens den eiter aus bis das erste tröpfchen blut kommt dann lass ich es sein. der pickel is über die zeit jetzt besser geworden, kleiner geworden und es kommt auch nicht viel eiter mehr raus

Durch den penis verlaufen ja so "stränge". da wo der "pickel" ist sind diese stränge verhärtet – knubbel mäßig. Nach paar nachforschungen im internet habe ich nicht wirklich was gefunden was das sein könnte, das was am nähesten war "harter schanker" also syphillis. Seit dem versuch ich auf meine "lympfknoten" zu achten, – über den tag hinweg bemerke ich nie was, nur wenn ich dann mich "drauf konzentriere" und nach symptomen suche fühlen sie sich "vergrößert" an, denke aber eher dass ich mir das einbilde sicher bin ich aebr nicht.

Hat jemand eine ahnung was dass sein könnte ?

Wollte das erstmal bisschen beobachten bevor ich zum arzt gehe, da icha uch gerade erst hier her gezogen bin, weiss ich nicht ob es einen urologen hier in der stadt gibt.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH