» »

Schnupfen, Husten, Schwindel, Halsschmerzen

Csarpe8Di+em2010 hat die Diskussion gestartet


Ich hab ein Problem. Und zwar bin ich 13 und hab seit Montag meinen ganzen Rachen und meine Mandel "entzündet" (VERBRENNEN! haha scherz bei seite^^).

So seit gestern hab ich noch Schnupfen, Husten und leichte Schwindelanfälle. Und seit heute hab ich keine Hals-Mandel Schmerzen. Der rest ist aber schlimmer geworden.

Mein Husten klingt schlimmer, meine Nase läuft wie ein Wasserfall und ich hab Kopfschmerzen wenn ich aufstehe. Also ich lag grad auf dem Bett. So bisschen zu mir kommen ^^,dann als ich mich aufgesetzt hab hab ich so arg Kopfschmerzen gehabt. Es fing an, an der rechten Schläfe ging dann weiter zum Hinterkopf und dann der rest.

Ich hab vorhin mein Blutdruck gemessen. beim 1 mal war es so:

112 / 73

Und der Puls: 127

Beim zweiten mal aber war es so(ca 1h stunde abstand vom 1):

132 / 90

Puls:103

Wisst ihr was ich hab bzw tun soll?

Mfg {:(

Antworten
A;leVonor


Zum Arzt gehen wäre mal ne dolle Idee.

Aple0onxor


Du musst auch nicht mit ner fertigen Diagnose inklusive Therapievorschlag bei deinem Doc aufschlagen, dafür hat der Medizin studiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH