» »

Jucken am Hoden

Mxuck7nuxs hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit 2-3 Jahren juckt es mir täglich im gesamten Intimbereich. Jeden Abend wasche ich meinen Intimbereich mit sehr heißem Wasser und es fühlt sich so an als ob ich nen leichten Orgasmus auf der Haut hätte. Also eigentlich juckt es haptsächlich nur an den Hoden, aber wenn ich mich mal 1-2 Tage nicht wasche, juckt sogar mein Penis und nach 3 Tagen wird es so schlimm, dass meine Eichel stark juckt . Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber als ich ihn 3 Tage nicht mehr waschen konnte, da wurde meine Eichel auch immer blasser...

Erst mal war ich bei einem Urologen und der verschrieb mir Fungizid-Ratiopharm, was meinen Juckreiz aber nicht verbesserte. Danach verschriebe er mir die Betaisodona salbe. Beim ersten mal hat es nur sehr gebrannt, bei den nächsten Malen war nichts mehr und der Juckreiz hielt an. Dann war ich bei einem Hautarzt, der mir Kortison verschrieb, was aber nur zeitlich half.

Gruß

Antworten
KYrSesse


Hallo Muckmus,

zu dem Thema habe ich schon hier im Forum näher geantwortet ([[http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/203224/#p16693542)]], denn ich habe ebenfalls seit Jahren das ähnliche Problem. Das ist auch kein Fall für einen Urologen, sondern für den Hautarzt. Sowas kann auch an Hautmilben liegen, die sich ebenfalls in dem Bereich gerne einnisten. Grundsätzlich sind diese winzigen, kaum sichtbaren Viehcher weiter verbreitet als man denkt, bei machen Menschen sogar in den Wimpern. Rezeptfrei gibt es da Antiscabiosum, was auch vorübergehend den Juckreiz mindert. Heißes Wasser laugt die Haut nur noch mehr aus. Besser ist abbürsten, so gut und gründlich wie möglich und dann eine Hautcreme mit viel Urea (Harnsäure) nehmen, möglichst 10% (Aldi), oder eine gute Fettcreme, z.B. Linola-Creme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH