» »

Entzündete Lippen - was tun?

sSummer5lov3inxg1 hat die Diskussion gestartet


Hey ihr

Ich hab ein "Problem": Meine Lippen sind am Morgen immer recht trocken und letztens hab ich wohl den Mund etwas zu weit aufgemacht beim Gähnen :) Hab dann so ein kleines Risschen im Mundwinkel bekommen, das dann etwas geblutet hatte und sich so eine kleine Kruste bildete. Und naja, ich kanns leider nicht lassen :-D Jetzt hat sichs irgendwie total entzündet .. :( Ich hab jetzt so wie Pickel an der Lippe, die eine Flüssigkeit zu enthalten scheinen. Richtig eklig also ..

Jetzt zu meiner Frage: Was kann ich dagegen tun?? Gibt es irgendein Hausmittelchen, das helfen könnte?

Liebe Grüsse

Antworten
eUnguine


klingt nach herpes.

in jedem fall kannst du honig drauf tun, entzündungshämmend

LQady-0unb-eka#nxnt


ja, eine bläschenbildung klingt stakr nach herpes, ich habe im dezember zum ersten mal überhaupt herpes bekommen, und wenn man das einmal hatte kommt dieser virus bekanntlich immer wieder, so habe ich auch jetzt wieder herpes. ich muss sagen, ich für mich selber habe bemerkt, dass mir am besten hilft, wenn ich nichts mache, evtl herpesbläschenpflaster, diese verringern die ansteckungsgefahr. ich denke bei herpes muss jeder selbst herausfinden, was hilft oder was nicht..

bekannteste tipps wären:

- Teebaumöl (vorallem im anfangsstadium -> kribbeln in der lippe)

- wie bereits gesagt Honig

- spezielle salbe aus der apotheke

- zahnpaster ( soll den herpes austrocknen)

dise dinge könnten dir helfen, wenns denn acuh wirklich herpes ist

LG von der unbekannten ;-)

Y+ang(Yin


wundschutzcreme mit zink oxid auf die bläschen und am nächsten morgen sieht die lippe gleich viel besser aus...... :)z

s8umm8erlov{ing1


Ich bezweifle eben, dass es herpes ist.. Ich leide nämlich unter Herpes und hab diese Blasen immer mal wieder. Aber nie so extrem. Ausserdem, finde ich, schaut es anders aus. Wie so Riesenpickel mit Eiter drinn..

Aber vielen Dank, ich werde die Tipps gleich ausprobieren :) !!

edngQinie


na vielleicht ist es dann auch ein pickel, denn den kann man ja überall bekommen ;-)

l(e san)g r]eal


Bei Eisenmangel neigen auch viele zu eingerissenen Mundwinkeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH