» »

Zeckenbiss? (Insektenstich?) fleck wird immer größer.

P2hxry hat die Diskussion gestartet


Hallo, Samstag im Garten hat mich etwas gebissen/gestochen. Die stelle hat start gejuckt, ich hab mir nichts weiter dabei gedacht. Sonntag war der Fleck auch noch da, dann hab ich ihn nicht weiter beachtet. Heute beim Duschen stellte ich fest dass der Fleck von ca 2mm Ursprungsgröße auf Cent-Größe (siehe Bild) gewachsen ist. Die rote stelle ist erhaben und juckt. Bei meiner Freundin habe ich selbst 2 Zecken entfernt, konnte bei mir aber auch keine Feststellen. Als ich den Biss/Stich bemarkt hatte war nichts mehr zu sehen. Ich meine mich aber an ein Tier am Knöchel (die besagte Stelle) erinnern zu können was aussah wie eine Mischnung aus Wespe und Fliege, was ewig nicht abhauen wollte. Das war aber schon am Freitag.

Naja zu meienr Frage: Was könnte das gewesen sein? Sollte ich zum Arzt gehen oder erstmal weiter beobachen?

MfG

BILD: [[http://s1.directupload.net/file/d/2583/tdax5nyl_jpg.htm]]

Antworten
D0ieM*itDeamDu


Sieht für mich nach einem Brem(s)enstich/biss aus (wie heißen die viecher eigentlich?!)

Kauf dir am besten Haushaltsnatron, lös es in kalten wasser auf (nach anleitung!), tränk einen microfaserlappen darin und leg es auf den biss. Arzt ist nicht unbedingt nötig :)

Hilft super, dauert aber 1-2 tage bis es einigermaßen abgeheilt ist.

lue sacng rYexal


Sieht eher nach nem Mückenstich oder Schnackenstich aus. Zeckenbisse jucken normalerweise nicht.

P)hry


OK, da bin ich erstmal beruhigt, normalerweise schwillt die stelle ja gleich an aber am ersten und 2. Tag war nichts zu sehen, erst jetzt. Naja wird schon wieder^^

DLieM-itDem^Dxu


naja ich hatte erst am Samstag wieder so ein miststück ^^

Hat mich gebissen, am ersten tag war nix und am 2. tag war der vorher 1 cm im durchmesser breite stich auf ca 15 cm angeschwollen und rot, hat gejuckt ^^

Natronlauge hilft super

[[http://www.hadel.net/reitertreff/assets/images/tipps_fdecke01.jpg]]

war es so ein prachtexemplar ^^

P\hxry


Ja so ein Kerlchen war es warscheinlich. Hoffe das wird nich noch größer, da der Fuß morgen wieder in die Arbeitsschuhe rein muss^^

D;imeMi_tDemxDu


naja größer nicht aber das bleibt jetzt denk ich mal noch 1-2 tage so, da du nicht gleich was unternommen hast :)

Etwas kühlen wird auch helfen.

loife+teich


ja...das ist warscheinlich ein bremsenstich.

von den viechern wimmelt es hier manchmal...und überhaupt wenn man schwitzt oder nass ist nach dem schwimmen hat man leicht 5-10 stiche.

nach dem stich, halbe frisch zerteilte zwiebel drauf.

auch bei bienen oder wespenstichen....neutralisiert das gift.

lKittlgedDragon


hab auch solche Probleme mit Mückenstiche. die schwellen dann an bis auf einen Durchmesser von 5 cm und mehr ... kann man gegen Mückenstiche allergisch reagieren ?

Djie*Mit>DemDxu


man kann auf alles allergisch reagieren ;-)

l1iZfetxech


ich denke schon littledragon. es gibt menschen die bekommen große beulen von mückenstiche, andere wieder nicht.

was mich aber etwas stutzig macht...bremsenstiche jucken eigentlich gleich wie sau...und erst durch das kratzen werden die stellen größer....und man kanns fast garnicht unterdrücken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH