» »

Staphylococcus aureus

cSaptain(cra*sh081x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Bei wurde letzte Woche ein Rachenabstrich gemacht, da ich nicht schlucken konnte. Außerdem wurde eine Verhärtung unter der Vorhaut festgestellt. Die Vorhaut um den Knubbel herum bis zur Penisspitze hin gerötet – wie eine roter breiter Strich. In der Urinprobe konnte nichts festgestellt werden und der Urologe meint dass es eine Verstopfung der Talkdrüse ist. Beim Rachenabstrich wurden massenhaft Staphylococcus aureus Bakterien gefunden und ich nehme seit Freitag Penicellin. Leider hilft es bisher nicht und die Packung ist morgen aufgebraucht. Fühle mich sehr schlapp – könnte auch vom Penicellin kommen. Woran kann das liegen ? Was soll ich nun machen ? Habe Angst dass das schlimmer wird.

MFG

Sebastian König

Antworten
l6e( sanFg rexal


Noch mal zum Arzt gehen.

Mnanonw43


Dann aber ganz schnell wieder zum Arzt, der muss ein anderes Antibiotikum aufschreiben!!!

das muss fertigbehandelt werden sonst werden die Staphylok. noch aggressiver!

Gute Besserung!

sbchnu`p~fenE0s8


Vor allem: müssen da nicht regelmäßig Abstriche gemacht werden?

Is so bei uns im Altenheim gewesen

Behandlung – > wenn der abstrich 3 mal negativ war, galt es als ausgestanden

Also ab zum Doc

Alles gute :)*

P~feff5ermingzlixkör


Dann geh zum Doc. Wenn der Staph. aureus das Penicillin knacken kann, wird dir etwas komplexeres verschrieben. Einfach gesagt. ;-)

cOapta0iLncr%ash0x815


Vielen Dank.

Werde gleich morgen früh zum Arzt gehen. Habe mir erstmal grünen Tee gekauft. Soll auch gegen die Bakterien sein.

cPaptai}ncrgash>0815


War heute morgen beim Arzt. Der hat zur mir gesagt, dass ich das Penicellin absetzen solll. Morgen früh wird ein neuer Abstrich gemacht und bekomme andere Tablette. Werde heute außerdem nochmal zum Urologen gehen, da die Rötung immer stärker wird und mein Penis weh tut. Außerdem hab ich das Gefühl dass mein Kopf brennt, bin total schlapp und mir ist heiß.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH