» »

ganz kleine Zecke auf mir entdeckt

pcokemabexr2 hat die Diskussion gestartet


Also ich hab mich heute im Wald rumgetrieben und hab vorhin trotz langen Klamotten eine Zecke auf mir entdeckt, die allerdings noch so winzig ist, dass ich die mit der kleinsten Öffnung einer Zeckenkarte nicht wegbekomme.

Habt ihr Tips für mich was ich jetzt tun kann? Ich würde sie eig ungerne wachsen lassen bis ich sie anständig entfernen kann und kein Arzt hat mehr offen am Freitag -.-

Antworten
Cyaoibmhxe


Falls du keine Pinzette/Zeckenzange zur Hand bin ich der Meinung, dass du in die Apotheke stiefeln solltest- die machen das auch. Meistens ;-)

lue fsanyg rexal


Pinzette nehmen und rauszupfen. Bei einer Entfernung innerhalb 24h besteht eh kein Risiko der Infektion.

p7okemb erx2


Was ehrlich, in einer Apotheke entfernen die einem Zecken? Das höre ich zum ersten Mal :)

pDokem<berx2


Hab leider keine Pinzette zu Hause, nur diese Karte.

C~adoim3he


Doch doch, "gute" Apotheken (nicht gerade die Bahnhofsapotheke ;-) ) machen das oft. Das ist zwar eine gesetzliche Grauzone aber wenn man nett fragt sind viele bereit das schnell zu machen. Meine Schwägerin ist PTA und meint, das komme wohl häufiger vor. Stand auch vor Kurzem erst in einer entsprechenden Fachzeitschrift.

i^xcxhxd=xoxcxxh


Bei einer Zecke ist es egal ob sie gross oder klein ist, nur, dass man sie schnellstens nach Entdeckung entfernt. Wichtig dabei ist, nicht auf den Körper zu drücken sondern nur den kopf mit den beisswerkzeugen zu fassen und nicht lang zu klemmmen, sondern klick, drehen (egal wie rum) und rausdrehen mit leichtem anziehen. Notfalls geht auch mal eine gekröpfte Kosmetikpinzette.

p>okemb\er2


War grad in dern nächsten Apotheke, die Dame da drin war übelst geschockt als ich sie gefragt hab ob sie Zecken rausmacht, sie meinte das wäre "gelernte Heilkunde" oder so. Dann hab ich mir stattdessen ne spezielle Zecken-Pinzette gekauft, damit gings sofort sauber raus.

P.S. weil ich immer wieder was von "drehen" les: die Frau meinte dass Drehen absoluter Schwachsinn is, weil eine Zecke ja kein Gewinde oder sowas hat. Einfach gerade nach oben rausziehen sei das beste.

Vielen Dank für eure Antworten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH