» »

Genähte Wunde eitert/ ist entzündet

EIhema,lipgerr Nutzer> (#34257a31)


@ easy

Lass dich nicht verunsichern, dein Arzt sieht die Wund regelmäßig und das ist auch alles in Ordnung so!

E8hema1liger N>utzer\ (R#325x731)


Ende der Diskussion!!!

Sorry aber DU hast hier angefangen eine ohnehin schon verunsicherte Person noch weiter zu verunsichern indem DU die Behandlung durch ihen Arzt als falsch hinstellst. Vielleicht auch das mal überlegen ...

AZnch?2


Leute ich lerne auch grade... Aber muss man sich so anzicken?? Ich sehe das auch eher wie mellimaus... Und eine mastektomie ist doch nicht mit so ner muttermalentfernung zu vergleichen. Und was im Lehrbuch steht muss nicht immer stimmen. Die TE ist in arztlicher Behandlung und der sagt, was für die wunde gut ist, da er sie begutachten konnte...

eTasyluc[kyfrexe


Nicht patzig werden!

@ melli danke :)z

EDhe&malige%r Nuwtzer (#)32573x1)


@ easy

Wie gesagt,versorge die Wunde so weiter wie der Arzt es vorschlägt. Denn er sieht die Wunde. Eine Wunde kann sich entzünden, muss aber nicht. Und dan kann man immer noch die Behandlung ändern. Aber momentan besteht da keinerlei Grund die Behandlung anzuzweifeln. Also schön weiter verbinden und bald ist das dann auch zu

e;asylu/ckyfRrxee


@ Anch2

Auch dir/Ihnen danke :)z

das mit dem patzig galt von mir auch dem 'ende der diskussion'... Man darf ja wohl noch die eigene meinung vertreten

A]ncxh2


Du ;-) bin noch ne so alt, dass wir uns siezen müssten ;-)

ePasyflu9ckyEfree


@ Anch2

okeydokey :-D

@ Melli

mache ich und morgen gehts eh zur kontrolle

EXhemalig\er N,utzer{ E(#325731x)


Na dann ist doch alles paletti :-)

e0asyludckyf.rxee


Jupp :)z

l arXaja;nine


also ich verstehe dich und ich findees auch recht ungewöhnlich das die genähte wunde noch nicht verheilt ist ...und noch dazu sifft ....mittlerweile sollte der wundheilungsprozess schon etwas weiter sein...vielleicht ist noch ein faden drin der vergessen wurde oder die wunde hat sich im vorfeld schon irgendwie infiziert ....ich währe da auch skeptisch ....vielleicht wurde auch ein kleiner fremdkörper mit in die wunde gebracht ...ein kleines oberschänkelhaar von dir vielleicht ...spreche doch mal mit nem arzt ob man da kein lokales antibiotika einsetzen kann wenn es eitert... :[]

Ajnscxh2


Bitte den faden von vorne lesen, bevor hier solche Tipps kommen. Die wunde eitert nicht und wurde auch nicht nur genäht

e*asyl!uck:yfrexe


Also ein Faden ist da ganz sicher nicht mehr drin. Haben schließlich drei Ärzte draufgeschaut, die müssen doch irgendwas sehen ;-D ich hab auch schon mehrmals erwähnt, dass es nicht eitert und mein Arzt hat es mir heute nochmals bestätigt und ein Antibiotikum ist auch nicht notwendig – ich denke er kann das besser einschätzen als ich :-D Er meinte auch, dass es schon wird, dauert halt aber es wird langsam – auch wenn es nicht schön aussehen wird aber das war mir mittlerweile ja klar. Hauptsache es verheilt :)z

E hemali0ger Nut%zeDr (#x325731)


Klingt doch prima. Hätte mich auch sehr gewundert wenn da plötzlich ne eitrige Infektion gewesen wäre ...

A-nchx2


Na, wie siehts aus?? Alles heilt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH